Limoncello-Creme für Thermomix ®

Limoncello-Creme für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Was für ein Happy End: Der zitrusfrische Traum in Weiß mit Rosmarinwürze lässt sich von Erdbeeren küssen.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 362 kcal, Kohlenhydrate: 38 g, Eiweiß: 4 g, Fett: 18 g

Zutaten

Für
6
Portionen

g g Zucker

Vanilleschote

g g Rosmarin (abgezupft)

g g Limoncello

Blatt Blätter Gelatine (weiße)

Wasser (zum Einweichen)

Eigelb (Kl. M)

El El Zitronensaft

g g Sahne

g g Sahnejoghurt

g g Erdbeeren (geputzt)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zucker in den Mixtopf geben, 20 Sek./Stufe 10 pulverisieren und umfüllen.
  2. Vanilleschote längs einschneiden und das Mark herauskratzen. Vanilleschote, -mark, Rosmarin und Limoncello in den Mixtopf geben und ohne Messbecher 6 Min./100°C/Stufe 2 kochen. Sirup durch ein Sieb abgießen. Mixtopf spülen.
  3. Gelatine in kaltem Wasser einweichen.
  4. Rühraufsatz einsetzen. Eigelb, 100 g Puderzucker, Zitronensaft und Limoncello-Sirup in den Mixtopf geben und 9 Min./70°C/Stufe 3 schaumig schlagen.
  5. Rühraufsatz entfernen, ausgedrückte Gelatine zugeben und 15 Sek./Stufe 2 einrühren. Creme in eine Schüssel umfüllen und abkühlen lassen. Mixtopf spülen.
  6. Rühraufsatz einsetzen. Sahne in den kalten Mixtopf geben und ohne Zeiteinstellung/Stufe 3 bis zur gewünschten Festigkeit steif schlagen. Rühraufsatz entfernen.
  7. Mit dem Spatel erst den Joghurt, dann die geschlagene Sahne unter die gelierende Creme heben.
  8. Sechs Förmchen (à 150 g) mit kaltem Wasser ausspülen, Creme darauf verteilen und abgedeckt mindestens 4 Stunden kalt stellen. Mixtopf spülen.
  9. 200 g Erdbeeren und 20 g Puderzucker in den Mixtopf geben und 20 Sek./Stufe 8 pürieren. Restliche Erdbeeren in Scheiben schneiden, in eine Schüssel geben und mit dem Erdbeerpüree mischen.
  10. Die Creme mit einem Messer vom Rand lösen, Förmchen kurz in heißes Wasser tauchen, Creme auf eine Platte oder einen Teller stürzen und mit dem Erdbeersalat servieren.