Ratatouille mit Schafskäse für Thermomix ®

Ratatouille mit Schafskäse für Thermomix ®
Foto: Jorma Gottwald
Sonnensattes Gemüse trifft cremigen Käse aus dem Varoma.
Fertig in 25 Minuten

Schwierigkeit

einfach

Pro Portion

Energie: 600 kcal, Kohlenhydrate: 47 g, Eiweiß: 26 g, Fett: 31 g

Zutaten

Für
4
Portionen

Zwiebeln (geviertelt)

Zehe Zehen Knoblauch

Stängel Stängel Thymian (6 Stängel abgezupft)

Stängel Stängel Rosmarin (abgezupft)

Tl Tl Oregano (getrocknet)

Dose Dosen Tomaten (geschält, 400 g)

geh. Tl geh. Tl Gewürzpaste (für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser)

Prise Prisen Pfeffer

Tl Tl Zucker

Lorbeerblätter (getrocknet)

El El Olivenöl

g g Wasser

g g Paprikaschoten (rote, in Stücken (3 cm))

g g Paprikaschoten (gelbe, in Stücken (3 cm))

g g Zucchini (längs geviertelt, entkernt, in Stücken (2 cm))

Tl Tl Salz

g g Auberginen (in Würfeln (2 cm))

g g Schafskäse (aus der Salzlake (2 Stück), halbiert)

Tl Tl Bio-Zitronenschale (fein abgerieben)

Baguette

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Zwiebeln, Knoblauch, Thymianblättchen, Rosmarin und Oregano in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.
  2. Tomaten, Gewürzpaste, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblätter, Olivenöl und Wasser zugeben. Varoma-Behälter aufsetzen, rote und gelbe Paprikaschoten und Zucchini einwiegen, mit 1 TL Salz würzen und mit dem Spatel mischen. Aubergine darüber verteilen, mit 1/2 TL Salz würzen. Varoma verschließen, 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Schlitze frei bleiben, Schafskäse daraufsetzen, Zitronenschale und die Thymianstängel darauf verteilen.
  3. Varoma-Einlegeboden in den Varoma einsetzen, Varoma verschließen und weitere 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.
  4. Varoma absetzen. Tomatensauce in eine große Servierschale füllen und Lorbeerblätter entfernen. Varoma-Einlegeboden absetzen, Gemüse unter die Tomatensauce mischen, Schafskäse vorsichtig auf das Ratatouille setzen und mit Baguette servieren.