Ratatouille mit Schafskäse für Thermomix ®

Sonnensattes Gemüse trifft cremigen Käse aus dem Varoma.
7
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2017
Kommentieren:
Ratatouille mit Schafskäse für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 2 Zwiebeln, 

    geviertelt

  • 1 Zehe Knoblauch
  • 12 Stängel Thymian, 

    6 Stängel abgezupft

  • 1 Stängel Rosmarin, 

    abgezupft

  • 1 Tl Oregano, 

    getrocknet

  • 1 Dose Tomaten, 

    geschält, 400 g

  • 2 geh. Tl Gewürzpaste, 

    für Gemüsebrühe, selbst gemacht, oder 2 Würfel Gemüsebrühe für je 0,5 l Wasser

  • 4 Prisen Pfeffer
  • 1 Tl Zucker
  • 2 Lorbeerblätter, 

    getrocknet

  • 2 El Olivenöl
  • 200 g Wasser
  • 200 g Paprikaschoten, 

    rote, in Stücken (3 cm)

  • 200 g Paprikaschoten, 

    gelbe, in Stücken (3 cm)

  • 300 g Zucchini, 

    längs geviertelt, entkernt, in Stücken (2 cm)

  • 1.5 Tl Salz
  • 200 g Auberginen, 

    in Würfeln (2 cm)

  • 400 g Schafskäse, 

    aus der Salzlake (2 Stück), halbiert

  • 2 Tl Bio-Zitronenschale, 

    fein abgerieben

  • 1 Baguette

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
Gesamtzeit: 55 Min.

Nährwert

Pro Portion 600 kcal
Kohlenhydrate: 47 g
Eiweiß: 26 g
Fett: 31 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Zwiebeln, Knoblauch, Thymianblättchen, Rosmarin und Oregano in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Tomaten, Gewürzpaste, Pfeffer, Zucker, Lorbeerblätter, Olivenöl und Wasser zugeben. Varoma-Behälter aufsetzen, rote und gelbe Paprikaschoten und Zucchini einwiegen, mit 1 TL Salz würzen und mit dem Spatel mischen. Aubergine darüber verteilen, mit 1/2 TL Salz würzen. Varoma verschließen, 25 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit den Varoma-Einlegeboden mit Backpapier auslegen, dabei darauf achten, dass die seitlichen Schlitze frei bleiben, Schafskäse daraufsetzen, Zitronenschale und die Thymianstängel darauf verteilen.

  • Varoma-Einlegeboden in den Varoma einsetzen, Varoma verschließen und weitere 5 Min./Varoma/Stufe 1 garen.

  • Varoma absetzen. Tomatensauce in eine große Servierschale füllen und Lorbeerblätter entfernen. Varoma-Einlegeboden absetzen, Gemüse unter die Tomatensauce mischen, Schafskäse vorsichtig auf das Ratatouille setzen
    und mit Baguette servieren.

nach oben