Zwetschgenkompott mit Mohn-Milchreis für Thermomix ®

Auf cremigem Milchreis mit Mohn thronen würzige Zwetschgen. Eine wunderbare Kombination für einen krönenden Abschluss.
4
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 5/2018
Kommentieren:
Zwetschgenkompott mit Mohn-Milchreis für Thermomix ®
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 6 Portionen
  • 100 g Zucker
  • 200 g Holunderbeersaft
  • 100 g Wasser
  • 15 g Vanillepuddingpulver
  • 1 Zimtstange
  • 2 Nelken
  • 600 g Zwetschgen, 

    halbiert und entsteint

  • 40 g Mohn
  • 1000 g Milch
  • 1 Prise Salz
  • 200 g Milchreis

Zeit

Arbeitszeit: 15 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 403 kcal
Kohlenhydrate: 64 g
Eiweiß: 11 g
Fett: 9 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • 75 g Zucker, Holunderbeersaft, Wasser und Puddingpulver in den Mixtopf geben und 5 Sek./Stufe 5 verrühren.

  • Zimt und Nelken zugeben und 5 Min./100°C/Linkslauf/Stufe 1 erhitzen.

  • Zwetschgen zugeben, 6 Min./90°C/Linkslauf/Stufe 1 garen, dann umfüllen und etwas abkühlen lassen. Mixtopf spülen.

  • Mohn in den Mixtopf geben, 30 Sek./Stufe 9 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Milch, Salz und Milchreis zugeben, anstelle des Messbechers den Gareinsatz als Spritzschutz auf den Mixtopfdeckel stellen und 40 Min./90°C/Stufe 0.5 (40 Min./90°C/Stufe Rührmodus) garen.

  • Milchreis in eine Schüssel umfüllen, 25 g Zucker mit dem Spatel unterrühren und 10 Minuten nachquellen lassen. Erneut mit dem Spatel umrühren und mit Zwetschgenkompott servieren.

  • Tipp: Der Mohn-Milchreis schmeckt auch gut mit Apfelmus, in das eine Prise Zimt gerührt wurde.

nach oben