Saiblingsröllchen mit Kürbis-Sauerkraut und Kartoffelplätzchen für Thermomix ®

Saiblingsröllchen mit Kürbis-Sauerkraut und Kartoffelplätzchen: Thermomix ® Rezept
Foto: Oliver Hauser
Da rollt was Köstliches heran: Der Saibling ist mit Kräutern und Kapern gefüllt und macht es sich auf einem milden Kürbis-Sauerkraut bequem.
Fertig in 30 Minuten

Schwierigkeit

mittelschwer

Pro Portion

Energie: 686 kcal, Kohlenhydrate: 48 g, Eiweiß: 28 g, Fett: 40 g

Zutaten

Für
4
Portionen

g g Kapern (eingelegt, abgetropft)

Bund Bund Petersilie (abgezupft)

g g Paniermehl

Zitrone (unbehandelt, 1 El Schale dünn abgerieben und Saft ausgepresst)

El El Olivenöl (und etwas mehr zum Einfetten)

g g Zwiebeln (halbiert)

g g Butternusskürbisse (geschält, in Stücken)

g g Butterschmalz (in Stücken)

g g Sauerkraut (mildes)

Lorbeerblatt (frisch)

Wacholderbeeren

g g Apfelsaft

g g Gemüsebrühe (flüssig)

g g Kartoffeln (gegart, vom Vortag)

Eigelb

g g Mehl (plus etwas mehr zum Bestäuben)

Tl Tl Salz

Saiblingsfilets (ohne Haut)

Prise Prisen Pfeffer

g g Crème fraîche

g g Sahne

El El Schnittlauch (in Röllchen)

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

  1. Kapern, Petersilie und Paniermehl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen, mit Zitronenabrieb, 2 EL Zitronensaft und Olivenöl zu einer Paste verrühren und zur Seite stellen.
  2. Mixtopf ausspülen.
  3. Zwiebeln und Kürbis in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.
  4. 2 EL Butterschmalz (20 g) zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.
  5. Sauerkraut, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Apfelsaft und Gemüsebrühe zugeben und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und in einer Schale mit Eigelb, Mehl und 1 TL Salz mischen. Aus der Kartoffelmischung 12 Bällchen formen, auf einen Teller geben, mit Mehl bestäuben, mit einem Geschirrtuch bedecken und beiseitestellen. Saiblingsfilets längs halbieren, rundherum mit 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen, jedes Filet auf einer Seite mit der Kapernpaste bestreichen, aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Varoma-Einlegeboden leicht einfetten, die Saiblingsröllchen in den Varoma-Einlegeboden legen und in den Varoma-Behälter einsetzen.
  6. Varoma mit den Saiblingsröllchen aufsetzen und 8 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit 60 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelbällchen flach drücken, in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten.
  7. Varoma absetzen und auf einen Teller stellen. 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Crème fraîche und Sahne in den Mixtopf zugeben, 2 Min./90 °C/Stufe 1 verrühren, abschmecken und umfüllen.
  8. Die Saiblingsröllchen mit Sauerkraut, Kartoffelplätzchen und Sauce auf vier Tellern anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.