Saiblingsröllchen mit Kürbis-Sauerkraut und Kartoffelplätzchen für Thermomix ®

Da rollt was Köstliches heran: Der Saibling ist mit Kräutern und Kapern gefüllt und macht es sich auf einem milden Kürbis-Sauerkraut bequem.
0
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 2/2016
Kommentieren:
Saiblingsröllchen mit Kürbis-Sauerkraut und Kartoffelplätzchen: Thermomix ® Rezept
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 30 g Kapern, 

    eingelegt, abgetropft

  • 0.5 Bund Petersilie, 

    abgezupft

  • 30 g Paniermehl
  • 1 Zitrone, 

    unbehandelt, 1 El Schale dünn abgerieben und Saft ausgepresst

  • 2 El Olivenöl, 

    und etwas mehr zum Einfetten

  • 100 g Zwiebeln, 

    halbiert

  • 200 g Butternusskürbis, 

    geschält, in Stücken

  • 80 g Butterschmalz, 

    in Stücken

  • 400 g Sauerkraut, 

    mildes

  • 1 Lorbeerblatt, 

    frisch

  • 3 Wacholderbeeren
  • 250 g Apfelsaft
  • 100 g Gemüsebrühe, 

    flüssig

  • 450 g Kartoffeln, 

    gegart, vom Vortag

  • 2 Eigelb
  • 75 g Mehl, 

    plus etwas mehr zum Bestäuben

  • 2 Tl Salz
  • 4 Saiblingsfilets, 

    ohne Haut

  • 4 Prisen Pfeffer
  • 20 g Crème fraîche
  • 80 g Sahne
  • 3 El Schnittlauchröllchen

Zeit

Arbeitszeit: 30 Min.
Gesamtzeit: 60 Min.

Nährwert

Pro Portion 686 kcal
Kohlenhydrate: 48 g
Eiweiß: 28 g
Fett: 40 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Kapern, Petersilie und Paniermehl in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern, umfüllen, mit Zitronenabrieb, 2 EL Zitronensaft und Olivenöl zu einer Paste verrühren und zur Seite stellen.

  • Mixtopf ausspülen.

  • Zwiebeln und Kürbis in den Mixtopf geben und mithilfe des Spatels 5 Sek./Stufe 5 zerkleinern.

  • 2 EL Butterschmalz (20 g) zugeben und 3 Min./Varoma/Stufe 1 dünsten.

  • Sauerkraut, Lorbeerblatt, Wacholderbeeren, Apfelsaft und Gemüsebrühe zugeben und 30 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit Kartoffeln durch eine Kartoffelpresse drücken und in einer Schale mit Eigelb, Mehl und 1 TL Salz mischen. Aus der Kartoffelmischung 12 Bällchen formen, auf einen Teller geben, mit Mehl bestäuben, mit einem Geschirrtuch bedecken und beiseitestellen. Saiblingsfilets längs halbieren, rundherum mit 1/2 TL Salz und 2 Prisen Pfeffer würzen, jedes Filet auf einer Seite mit der Kapernpaste bestreichen, aufrollen und mit Holzspießen feststecken. Varoma-Einlegeboden leicht einfetten, die Saiblingsröllchen in den Varoma-Einlegeboden legen und in den Varoma-Behälter einsetzen.

  • Varoma mit den Saiblingsröllchen aufsetzen und 8 Min./Varoma/Stufe 1 garen. In dieser Zeit 60 g Butterschmalz in einer Pfanne erhitzen, die Kartoffelbällchen flach drücken, in die Pfanne geben und von beiden Seiten goldbraun braten.

  • Varoma absetzen und auf einen Teller stellen. 1/2 TL Salz, 2 Prisen Pfeffer, Crème fraîche und Sahne in den Mixtopf zugeben, 2 Min./90 °C/Stufe 1 verrühren, abschmecken und umfüllen.

  • Die Saiblingsröllchen mit Sauerkraut und Kartoffelplätzchen auf vier Tellern anrichten, mit Schnittlauchröllchen bestreuen und servieren.

nach oben