Low-Carb-Porridge mit Beeren für Thermomix ®

Auch Süßes kann Low Carb sein: mit vielen Ballaststoffen und Kokosblütenzucker.
10
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 4/2018
Kommentieren:
Low-Carb-Porridge mit Beeren
Kay Henner Menge, e&t-Koch
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 2 Portionen
  • 15 g Leinsamen
  • 50 g Mandelkerne
  • 10 g Haferflocken, 

    blütenzart

  • 400 g Milch
  • 1 Prise Salz
  • 1 Prise Zimt
  • 250 g Beeren, 

    frisch, gemischt, z. B. Himbeeren, Blaubeeren, Brombeeren, je nach Größe halbiert

  • 2 Tl Kokosblütenzucker

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 25 Min.

Nährwert

Pro Portion 412 kcal
Kohlenhydrate: 26 g
Eiweiß: 16 g
Fett: 24 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Leinsamen in den Mixtopf geben und 15 Sek./Stufe 10 zerkleinern.

  • Mandeln zugeben und 3 Sek./Stufe 6 zerkleinern. Dann 5 Min./Varoma/Linkslauf/Stufe 0.5 erhitzen.

     

  • Haferflocken, Milch, Salz und Zimt zugeben und 5 Min./100 °C/Linkslauf/Stufe 2 kochen.

  • Die Hälfte der Beeren zugeben, 4 Sek./Linkslauf/Stufe 3 unterrühren, umfüllen und 8 Minuten quellen lassen. Porridge mit restlichen Beeren und Kokosblütenzucker bestreuen und servieren.