Käse-Kasseler-Salat für Thermomix ®

Gebuttertes Bauernbrot und ein kühles Bier dazu – fertig ist ein schnelles, erfrischendes Abendbrot.
11
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2019
Kommentieren:
Käse-Kasseler-Salat für Thermomix ®
Marcel Stut, e&t-Koch
Koch des Rezepts
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 200 g Emmentaler, 

    in Stücken

  • 75 g rote Zwiebeln, 

    halbiert

  • 100 g Radieschen, 

    halbiert

  • 150 g Mixed Pickles, 

    abgetropft, 2 El Lake aufgefangen

  • 5 Stiele Petersilie, 

    abgezupft

  • 1 Tl mittelscharfer Senf
  • Tl süßer Senf
  • 20 g Weißweinessig
  • 150 g Joghurt
  • 50 g Mayonnaise
  • 0.25 Tl Salz
  • 4 Prisen Pfeffer
  • 200 g Kasseler-Aufschnitt, 

    in Streifen, 3 mm

Zeit

Arbeitszeit: 10 Min.
Gesamtzeit: 20 Min.

Nährwert

Pro Portion 395 kcal
Kohlenhydrate: 6 g
Eiweiß: 25 g
Fett: 29 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Käse in den Mixtopf geben, 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern und in eine Schüssel füllen.

  • Zwiebel, Radieschen und Pickles in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 5 zerkleinern und zum Käse geben.

  • Petersilie in den Mixtopf geben, 3 Sek./Stufe 8 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Mittelscharfen und süßen Senf, Essig, Joghurt und Mayonnaise, 2 EL Mixed-Pickles-Lake, Salz und Pfeffer zugeben, 15 Sek./Stufe 4 mischen, zum Salat geben, Kasseler untermischen, 10 Minuten ziehen lassen und servieren.

  • Tipp: Den Salat am besten gleich verzehren. Zwiebeln und Radieschen ziehen Flüssigkeit und verändern mit der Zeit den Geschmack.