Bananen-Schoko-Pancakes für Thermomix ®

Schoko, Banane, Eis, Pfannkuchen, Sirup ... Das sind ja paradiesische Zustände für Naschkatzen.
7
Aus essen & trinken mit Thermomix ® 1/2019
Kommentieren:
Bananen-Schoko-Pancakes für Thermomix ®
Anne Haupt
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 4 Portionen
  • 3 Bananen, 

    reif, in Stücken (2 cm)

  • 20 g Zitronensaft
  • 150 g Milch
  • 3 Eier, 

    Kl. M

  • 200 g Mehl
  • 2 Tl Weinsteinbackpulver
  • 1 Prise Salz
  • 4 El Öl
  • 8 Zartbitterschokoladen-Täfelchen, 

    z. B. Eszet Schnitten, quer halbiert

  • 40 g Ahornsirup
  • 8 Kugeln Vanilleeis

Zeit

Arbeitszeit: 20 Min.
Gesamtzeit: 35 Min.

Nährwert

Pro Portion 695 kcal
Kohlenhydrate: 92 g
Eiweiß: 15 g
Fett: 27 g

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

Zutaten bestellen
Lassen Sie sich die Zutaten für dieses Rezept einfach nach Hause liefern.
    Zubereitung
  • Backofen auf 100 °C vorheizen, dabei ein Blech auf der mittleren Schiene mit vorheizen. Bananen und Zitronensaft in den Mixtopf geben, 8 Sek/Stufe 6 pürieren und mit dem Spatel nach unten schieben.

  • Milch, Eier, Mehl, Backpulver und 1 Prise Salz zugeben, 15 Sek./Stufe 5 mischen.

  • 1 EL Öl in einer beschichteten Pfanne (28 cm Ø) erhitzen. 4–5 Pancakes gleichzeitig backen: je Pancake 1 EL Teig in die Pfanne geben, mit ½ Schoko-Schnitte belegen.

    Bananen-Schoko-Pancakes für Thermomix ®
  • Je mit 1 EL Teig bedecken. Die Pancakes bei mittlerer Hitze 1–2 Min. goldbraun backen.

    Bananen-Schoko-Pancakes für Thermomix ®
  • Pancakes wenden und weitere 1–2 Minuten backen. Fertige Pancakes auf dem Blech im Backofen (100 °C) warm halten. Mit den restlichen Pancakes ebenso verfahren.

    Bananen-Schoko-Pancakes für Thermomix ®
  • Pancakes mit etwas Ahornsirup beträufeln und mit dem Eis servieren. Restlichen Ahornsirup extra dazu reichen.