Tim Mälzer Rezepte


Hier kocht Tim Mälzer - Alltagsrezepte, die den Hunger stillen und schmecken. Saisonal abgestimmt, raffiniert umgesetzt. Und zu Ostern und Weihnachten gibts ganz besondere Leckereien. Stark!

Inhaltsverzeichnis

Einfach essen mit Tim Mälzer

Alltagsküche von Tim Mälzer

Fleisch ist Tims Gemüse

Tim Mälzers süße Seite

Tim Mälzer kocht!

Tim Mälzer - Küchenchef, Fernsehkoch, Autor und Showmaster

Tim Mälzer
Tim Mälzer - der Koch für jeden Tag
© Matthias Haupt

Tim Mälzer ist ein Multitalent. Doch wie kam es eigentlich dazu? Obwohl er zunächst Hoteldirektor werden wollte, absolvierte Tim Mälzer eine Ausbildung zum Koch im Hamburger Hotel Inter Continental. Anschließend sammelte er weltweit in renommierten Restaurants Erfahrungen. 2002 zurück in der Heimat und bereit das erste eigene Restaurant zu führen, übernahm Tim Mälzer mit Partner Christian Senkel "das weisse haus" in Hamburg - wo er bis 2007 wirkte. Seit 2009 führt er das Restaurant "Bullerei" in den Hamburger Schanzenhöfen. Unter dem Namen "Hausmann’s“ eröffnete er 2012 im Frankfurter Flughafen und 2015 in Düsseldorf zwei weitere Restaurants. Tim Mälzers neuester Streich ist seit Ende 2016 "Die gute Botschaft“ in Hamburg mit neuem Konzept: In der Kantine gibt es tagsüber Frühstück, einen Mittagstisch und bis nachmittags Kuchen, abends steht das Lokal für Events und Feiern bereit.

Die Fernsehkarriere: Seit 2003 kocht der Küchenbulle Tim Mälzer im Fernsehen. Was zunächst mit der Kochsendung "Schmeck nicht – gibt’s nicht!" bei VOX begann, wurde 2007 mit der Unterhaltungsshow "Born to Cook" (ebenfalls VOX) fortgesetzt. In der Sendung "Tim Mälzer kocht" war der TV-Koch von 2009 bis 2014 im NDR zu sehen. In seinem Fernsehprojekt "Lebensmittel-Check mit Tim Mälzer“ erforscht er in der DasErste-Sendung zudem, was in unseren Lebensmitteln enthalten ist und verrät seine Erkenntnisse. Von 2013 bis 2015 war Tim Mälzer in dem Koch-Casting-Format "The Taste“ als Coach und Juror auf Sat1 zu sehen. Seit 2016 begeistert er immer wieder in der Kochshow "Kitchen Impossibe“ auf VOX die Zuschauer.

Auch Tim Mälzers Kochbücher sind heiß begehrt: Born to Cook I und II entwickelten sich zu Verkaufsschlagern. Die nachfolgenden Bücher "Kochbuch", "Mahlzeit!" und "Greenbox" wanderten ebenfalls schnell und zahlreich über den Ladentisch. Sein 2014 veröffentlichtes Kochbuch, für das sich Tim Mälzer quer durch Deutschland gekocht hat, trägt den Titel "Heimat". Sein bisher persönlichstes Werk "Die Küche“ erschien 2016 mit Tim Mälzers Lieblingsgerichten und Rezepten ganz ohne Chichi aber mit vielen Details.