VG-Wort Pixel
Vielen Dank!
(28)

Handmixer-Test 2022: Die 10 besten Rührgeräte im großen Vergleich

Eischnee und Sahne per Hand zu schlagen oder Brotteig zu kneten ist mühselig und dank praktischer Küchenhelfer wie dem Handmixer zum Glück schon lange nicht mehr notwendig! Wer einmal so ein Rührgerät besessen hat, möchte nicht mehr darauf verzichten und das aus gutem Grund: Zu einem sehr guten Preis-Leistungs-Verhältnis können Sie in diesem Segment bereits hochwertige Handrührer erwerben. Zwei Aufsätze zum Rühren und Kneten sind dabei in der Regel im Lieferumfang enthalten.

Doch wie viel Leistung sollte das passende Gerät für Ihre Küche haben? Und welche Kaufkriterien gilt es sonst noch zu beachten? Wir verraten Ihnen in unseren Fragen und Antworten, was ein gutes Handrührgerät ausmacht und stellen Ihnen zudem die 10 besten Geräte im Handmixer-Test vor. Außerdem stellen wir Ihnen leckere Rezepte vor, die Sie mit einem Handmixer zubereiten könne. Zuletzt klären wir noch, welche Geräte Testsieger bei Stiftung Warentest wurden. So holen Sie sich einen Küchenhelfer ins Haus, mit dem das Backen bald noch mehr Freude bereitet!

Affiliate-Link
AbbildungBosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer
Testsieger
Philips HR3741/00 Handmixer
Bestseller
Arendo Elektrischer Handmixer 722303895722
Mit Turbofunktion
Russell Hobbs Handmixer 24671-56 Horizon
Platzsparend
ModellBosch MFQ24200 CleverMixx HandrührerPhilips HR3741/00 HandmixerArendo Elektrischer Handmixer 722303895722Russell Hobbs Handmixer 24671-56 Horizon
Amazon-Bewertungen 4574 Bewertungen 10376 Bewertungen 830 Bewertungen 150 Bewertungen
MaterialKunststoff + EdelstahlKunststoff + EdelstahlKunststoff + EdelstahlKunststoff + Edelstahl
Leistung400 Watt450 Watt350 Watt350 Watt
Stufen4555
AufsätzeRührbesen + KnethakenRührbesen + KnethakenRührbesen + KnethakenRührbesen + Knethaken
Lautstärke75 dB86 dB68 dB84 dB
TurbofunktionJaJaJaJa
AuswurftasteJaJaJaJa
Erhältlich beiZum Angebot
Idealo
€ 33,43
Amazon
€ 40,16
Alternate
€ 34,79
Zum Angebot
Amazon
€ 24,99
Galeria
€ 39,99
Zum Angebot
Amazon
€ 24,85
Zum Angebot
Idealo
€ 26,99
Alternate
€ 26,99
Amazon
€ 40,09
Zuletzt aktualisiert am 20. August 2022 um 6:56 . Wir weisen darauf hin, dass sich hier angezeigte Preise inzwischen geändert haben können. Alle Angaben ohne Gewähr.

Weitere interessante Produkte für die Küche im großen Vergleich auf »essen & trinken«

Produktvergleich: Die 10 besten Handmixer im Test

Der Testsieger: Bosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer


Bosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer
Amazon-Bewertung
(4574 Bewertungen)

Bosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer

Affiliate-Link
Preis: € 33,43
Preis: € 40,16
Preis: € 34,79

Hier kommt der Testsieger von Stiftung Warentest aus dem Jahr 2020: Der Bosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer* überzeugte die Experten zum einen durch seine Verarbeitung, zum anderen durch die sehr gute Rührleistung. Letztendlich erhielt das Gerät dafür die Note „Gut“ (2,0). Der leistungsstarke 400-Watt-Motor bringt die Aufsätze wie Rührbesen oder Knethaken im Nu in Bewegung und liefert tolle Ergebnisse. Die Geschwindigkeit lässt sich in vier Stufen unterteilen, zusätzlich gibt es auch bei diesem Gerät eine Turbofunktion für besonders schnelles Rühren. Über die Auswurftaste können Sie die Aufsätze aus Edelstahl mit nur einem Klick entnehmen und anschließend in der Spülmaschine reinigen.

BPA-frei: Bei diesem Modell sind alle Kunststoffteile, die mit Lebensmitteln in Berührung kommen, frei von Bisphenol A (BPA). So besteht keine Gefahr für Ihre Gesundheit.

Mit nur 900 g Gewicht ist dieser Handmixer aus Kunststoff einer der leichtesten im Test. Seine Lautstärke beträgt 75 dB.

  • Wie lang ist das Kabel des Bosch Handmixers?

    Das Netzkabel ist 140 cm lang.

  • Kann die Turbotaste festgestellt werden?

    Nein, das ist nicht möglich. Laut amazon-Kunden entspricht die Turbotaste etwa der vierten Geschwindigkeitsstufe des Mixers.

  • Wie lang sind die Rührwerkzeuge?

    Die Rührwerkzeuge ragen 16,5 cm aus dem Handmixer heraus.

Der Bestseller: Philips HR3741/00 Viva Collection Handmixer


Philips HR3741/00 Handmixer
Amazon-Bewertung
(10376 Bewertungen)

Philips HR3741/00 Handmixer

Affiliate-Link
Preis: € 24,99
Preis: € 39,99

Das zweite Produkt unseres Handmixer-Tests stammt von einem der bekanntesten Küchengeräte-Hersteller: Der Philips HR3741/00 Viva Collection Handmixer* überzeugt mit seinen robusten Edelstahl-Aufsätzen zum Rühren und Kneten sowie einer 450-Watt-Leistung. So schafft dieses Modell sowohl flüssige als auch teigige Mengen ohne Probleme.

Fünf Stufen plus Turbofunktion: Das Gerät verfügt über 5 Leistungsstufen – von langsam und grob bis schnell und fein. Die zusätzliche Turbofunktion gibt Extra-Power beim Rühren.

Dank des rutschfesten Griffs liegt dieses Rührgerät gut in der Hand, die XL-Steuerelemente machen die Bedienung zudem besonders einfach. Über die Auswurftaste können Sie die Aufsätze jederzeit unkompliziert aus dem Gerät lösen und austauschen. Zur Reinigung geben Sie die Rühr- und Knetshaken einfach in die Spülmaschine. Sollte auch der Kunststoff-Körper Spritzer abbekommen haben, so können Sie diese mit einem feuchten Tuch entfernen. Nehmen Sie den Handmixer dafür vorher unbedingt vom Strom. Mit 1,2 kg Gewicht lässt sich dieses Rührgerät auch über längere Zeit verwenden. Die Lautstärke ist mit 86 dB auf maximaler Stufe verhältnismäßig hoch.

  • Gibt es für dieses Gerät Ersatzquirle?

    Ja, diese können Sie auf der Website des Herstellers Philips erwerben.

  • Wo wird der Mixer produziert?

    Der Mixer wird in China produziert.

  • Kann man für dieses Handgerät auch einen Zerkleinereraufsatz kaufen?

    Nein, einen Zerkleinereraufsatz gibt es für dieses Modell nicht.

Mit Turbofunktion: Arendo Handmixer 722303895722


Arendo Elektrischer Handmixer 722303895722
Amazon-Bewertung
(830 Bewertungen)

Arendo Elektrischer Handmixer 722303895722

Affiliate-Link
Preis: € 24,85

Auch wenn die Leistung des Arendo Handmixers 722303895722* mit 350 Watt geringer ist als bei den bereits vorgestellten Modellen, schafft dieses Gerät dennoch nicht nur das Verquirlen von Flüssigkeiten und auch von Teigmengen mit bis zu 500 g Mehl. Achten Sie dabei stets darauf, das Gerät nicht zu lange zu benutzen, um ein Überhitzen zu vermeiden. Die Geschwindigkeitsstufen dieses besonders schicken Modells aus dunkelgrauem Kunststoff variieren von 1 bis 5 und können über die Plus- und Minustaste eingestellt werden. Zusätzlich gibt es noch eine Turbofunktion für ein besonders leistungsstarkes Rühren. Über den On/Off-Schalter können Sie die Aufsätze (Rührbesen und Knethaken) nach dem Gebrauch auswerfen und zur Reinigung in die Spülmaschine geben.

Digitales Display: Eine große Besonderheit dieses Rührgerätes ist das digitale Display, das im Griff integriert ist. Es zeigt Ihnen jederzeit an, wie lange das Gerät bereits läuft und auf welcher Leistungsstufe.

Laut Hersteller Arendo beträgt die Lautstärke des Gerätes 68 dB. Das entspricht dem Durchschnitt von Handmixern. Mit 1,5 kg ist das Modell allerdings etwas schwerer als die bisher im Handmixer-Test vorgestellten Rührgeräte.

  • Hat dieser Handmixer einen Akku?

    Nein, das Gerät hat ein Kabel und läuft regulär über den Netzbetrieb.

  • Ist die Wattleistung ausreichend für Teig?

    Dieser Handmixer kann sowohl flüssige als auch zähe Mengen wie Teig gut verarbeiten.

  • Wie lang ist das Kabel?

    Das Kabel ist 1,2 m lang.

Platzsparend: Russell Hobbs Matte Black Handmixer 24672-56


Russell Hobbs Handmixer 24671-56 Horizon
Amazon-Bewertung
(150 Bewertungen)

Russell Hobbs Handmixer 24671-56 Horizon

Affiliate-Link
Preis: € 26,99
Preis: € 26,99
Preis: € 40,09

Mit seinem matten Schwarzton fügt sich der moderne Russell Hobbs Matte Black Handmixer 24672-56* in jede Küche ein. Und auch die Bedienung dieses Gerätes macht Spaß, denn die fünf Geschwindigkeitsstufen und eine zusätzliche Turbofunktion sorgen dafür, dass alles gut verrührt oder geknetet wird. Die Gesamtleistung beträgt dabei 350 Watt.

Besondere Basis: Dieses Rührgerät kann dank seiner flachen Basis auch auf dem Heck stehen und somit vertikal noch besser verstaut werden. 

Im Lieferumfang sind zwei verchromte Rührbesen sowie zwei verchromte Knethaken enthalten, die Sie nach der Nutzung in die Spülmaschine geben können. Für ein leichteres Herauslösen der Aufsätze verfügt auch dieses Gerät über eine Auswurftaste. Den Korpus aus ABS Kunststoff sollten Sie hingegen nur mit einem feuchten Tuch abwischen. Mit etwas mehr als 1 kg Gewicht bekommen Sie hier ein Gerät, das auch bei längerer Nutzung nicht anstrengt. Die empfohlene Dauer des Betriebs liegt bei fünf Minuten am Stück, anschließend sollte eine ähnlich lange Ruhezeit eingehalten werden. Die Lautstärke beträgt 84 dB.

  • Sind 350 Watt genug Power?

    Der Handmixer schafft auch Teig, somit sind 350 Watt ausreichend.

  • Ist der Handmixer mit einem Kabel oder Akku?

    Das Gerät hat ein Kabel und muss an den Strom angeschlossen werden.

  • Sind die Aufsätze spülmaschinengeeignet?

    Ja, Sie können die verchromten Aufsätze in die Spülmaschine geben.

Rührt und knetet kraftvoll: WMF Kult X Edition Handrührer


WMF Kult X Edition Handrührer
Amazon-Bewertung
(862 Bewertungen)

WMF Kult X Edition Handrührer

Affiliate-Link
Preis: € 42,99
Preis: € 37,18
Preis: € 41,99

Auch der WMF Kult X Edition Handrührer* zählt zu den 2020 von Stiftung Warentest überprüften Handmixern und konnte dort vor allem mit seiner großen Belastbarkeit und Sicherheit sowie seinem niedrigen Geräuschpegel überzeugen. Am Ende lautete die Gesamtnote „Gut“ (2,5). Die Rührbesen und Knethaken sind dabei besonders kraftvoll und machen auch die Herstellung von Teig problemlos möglich. Dank der fünf Stufen mit Turbofunktion können Sie stets die passende Geschwindigkeitsauswahl für Ihre Lebensmittel treffen.

Hochwertiges Design: Dieses Rührgerät besteht aus mattem Cromargan-Edelstahl mit schwarzen Kunststoffapplikationen und ist somit besonders hochwertig gestaltet und verarbeitet.

Aufgrund des ergonomisch geformten Griffs kann dieses Gerät sowohl von Links- als auch Rechtshändern optimal genutzt werden. Eine Auswurftaste ist ebenfalls vorhanden, die Aufsätze können anschließend in die Spülmaschine gegeben werden. Mit 1,2 kg liegt dieses Modell zudem gut in der Hand.

Bis zu 30 Minuten ohne Pause rühren: Siemens MQ955PE Handrührer Power Edition


Siemens MQ955PE Handrührer Power Edition
Amazon-Bewertung
(4895 Bewertungen)

Siemens MQ955PE Handrührer Power Edition

Affiliate-Link
Preis: € 26,74
Preis: € 23,99
Preis: € 25,99

450 Watt Leistung, fünf Stufen und eine zusätzliche Turbofunktion für besonders schnelles Mixen machen den Siemens MQ955PE Handrührer Power Edition* zu einem der meistverkauften Geräte bei Amazon. Und auch in diesem Vergleich kann das Modell überzeugen: Die mitgelieferten Edelstahl-Rührbesen und Knethaken garantieren tolle Ergebnisse und schaffen auch mühelos zäheren Teig. Tests ergaben, dass das Gerät auch bis zu einer halben Stunde in Gebrauch sein kann, ohne zu überhitzen. Per Knopfdruck können Sie die Aufsätze danach ganz einfach entfernen und zur Reinigung in die Spülmaschine geben.

Soft-Touch-Griff: Der Griff dieses Rührgerätes ist nicht nur ergonomisch geformt, er liegt auch aufgrund der Soft-Touch-Oberfläche rutschfest in der Hand. Das sorgt für eine sichere Benutzung, auch bei hoher Geschwindigkeit.

Die Kombination aus Kunststoff und Edelstahl-Aufsätzen macht den Siemens MQ955PE Handrührer Power Edition robust. Insgesamt wiegt das Modell 1,1 kg.

Besonders handlich: Tefal PREP MIX HT450 Handmixer


Tefal HT450B Prep'Mix Handmixer
Amazon-Bewertung
(1239 Bewertungen)

Tefal HT450B Prep'Mix Handmixer

Affiliate-Link
Preis: € 29,07
Preis: € 28,99

Auf diesen Backgehilfen möchten Sie in Zukunft sicher nicht mehr verzichten: Der Tefal PREP MIX HT450 Handmixer* rührt und knetet mit seinen zwei verschiedenen Metall-Aufsätzen in kürzester Zeit auch den zähesten Teig. Die fünf Stufen sowie eine Turbotaste helfen Ihnen dabei, stets die passende Geschwindigkeit für die Herstellung Ihrer Speisen zu finden.

In der Bedienungsanleitung können Sie zudem einsehen, wie lange gewissen Speisen in etwa brauchen, bis sie die richtige Konsistenz erreicht haben. So braucht das Gerät für Eischnee aus sechs Eiern beispielsweise 120 Sekunden auf Stufe 5, Brotteig ist nach 30 Sekunden auf Stufe 3 und weiteren 120 Sekunden auf Stufe 5 fertig geknetet. . Insgesamt beträgt die Leistung des Rührgerätes 450 Watt. Alle abnehmbaren Teile wie die Rührbesen und Knethaken können in der Spülmaschine gereinigt werden. Das Gerät wiegt rund 1,1 kg. Zur Lautstärke macht der Hersteller Tefal keine Angabe.

Leises Gerät: Bosch MFQ4835DE Styline Premium-Handrührer


Bosch MFQ4835DE Styline Premium-Handrührer
Amazon-Bewertung
(3165 Bewertungen)

Bosch MFQ4835DE Styline Premium-Handrührer

Affiliate-Link
Preis: € 56,01
Preis: € 49,99
Preis: € 54,51

Mit 757 Watt hat der Bosch MFQ4835DE Styline Premium-Handrührer* die stärkste Leistung in diesem Vergleich. Seine Rührbesen und Knethaken schaffen damit sowohl Flüssigkeiten als auch Teig ohne Probleme.

Die fünf Geschwindigkeitsstufen und die superschnelle Turbofunktion machen dieses Modell zu einem praktischen Alltagshelfer in der Vorbereitung auf Familientreffen, Geburtstage und weitere Feste, bei denen Leckereien auf den Tisch kommen sollen. Im Lieferumfang sind zwei Quirle und zwei Knethaken aus Edelstahl vorhanden. Diese können über die Auswurftaste jederzeit gelöst werden und sollten anschließend per Hand gereinigt werden.

Insgesamt wiegt dieses Rührgerät 1,1 kg. Die Lautstärke gibt der Hersteller nicht an, sie wird von diversen Käufern aber als leise beschrieben.

Zubehör: Für diesen Handmixer können Sie einen Mixfuß sowie einen Universalzerkleinerer separat erwerben.

Mit Zubehörfach: Duronic HM4 /BK Handmixer


Duronic HM4 /BK elektrischer Handmixer
Amazon-Bewertung
(565 Bewertungen)

Duronic HM4 /BK elektrischer Handmixer

Affiliate-Link
Preis: € 34,99

Platzsparend ist der Handmixer HM4 /BK von Duronic* allemal, denn er bringt sein eigenes Zubehörfach gleich mit: Dieses ist unter dem Handmixer integriert und bietet genug Platz für die zwei Rührbesen und Knethaken aus Edelstahl sowie das Kabel für den Netzbetrieb. Fünf Geschwindigkeitsstufen und eine Turbotaste für maximale Leistung sind vorhanden.

Leistungsstark: Mit 400 Watt Leistung schafft das Gerät sowohl Sahne als auch Kuchenteig ohne Probleme und wird so zu einem unverzichtbaren Küchenhelfer für alle, die gerne backen.

Der Handmixer von Duronic wiegt 1,2 kg und ist in den Farben Schwarz und Silber erhältlich. Zur Lautstärke macht der Hersteller keine Angabe.

Handmixer und Pürierstab: KRUPS 3 Mix 9000 Deluxe


KRUPS Handmixer 3 Mix 9000 Deluxe Pürierstab GN9031
Amazon-Bewertung
(879 Bewertungen)

KRUPS Handmixer 3 Mix 9000 Deluxe Pürierstab GN9031

Affiliate-Link
Preis: € 73,00
Preis: € 72,99

Rühren, kneten und sogar mixen kann der KRUPS 3 Mix 9000 Deluxe*, denn dieses Gerät ist Handmixer und Pürierstab in einem. Damit eignet er sich für alle, die nicht nur viel Backen, sondern gerne auch mal Smoothies, Suppen und Saucen herstellen. Die Aufsätze aus Edelstahl sind per Auswurftaste abnehmbar. Zudem wird ein Mixbehälter für den Pürierstab mitgeliefert. Dank seines 500 Watt starken Motor schafft dieses Kombi-Gerät auch zähen Brotteig ohne Probleme. Wählen Sie dafür einfach stufenlos die entsprechende Geschwindigkeit aus. Auch eine Turbofunktion ist vorhanden.

Pürieraufsatz: Der praktische Pürieraufsatz aus Edelstahl verfügt über einen Schutz, der verhindert, dass Spritzer in der Küche umherfliegen.

Dank des ergonomisch geformten Griffs mit Soft-Touch-Oberfläche liegt dieser Mixer besonders gut in der Hand und lässt sich angenehm bedienen. Mit 1,7 kg ist dieses Modell verhältnismäßig schwer. Die Lautstärke beträgt 65 dB.

Handmixer: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wie funktioniert ein Handmixer?

Ein Handmixer ist ein praktischer Küchenhelfer mit dem Sie im Nu Sahne schlagen, Kuchenteig kneten oder Eischnee herstellen können. Dabei bringt der Motor ein Getriebe in Gang, das wiederum die aufgesteckten Schlagbesen zum Drehen bringt. Je nach Aufsatz werden so weiche oder flüssige Speisen verrührt, geknetet oder verquirlt. Das erspart Ihnen eine Arbeit, die Sie sonst per Hand erledigen müssten.

Wofür ist ein Handmixer geeignet?

Handrührgeräte können vielfältig in der Küche zum Einsatz kommen, doch besonders hilfreich sind sie beim Backen, insbesondere bei der Herstellung von Teig. Mit so einem Gerät können Sie den benötigten Eischnee schlagen und dank der Knethaken einen ganzen Kuchen- oder Brotteig herstellen. Die Rührbesen eignen sich hingegen gut zum Schlagen von Sahne, auf niedriger Stufe auch zum Rühren von Saucen und Suppen.

Einige Handmixer können um Aufsätze ergänzt werden, sodass Sie mit Ihrem Gerät dank eines Mixaufsatzes sogar Smoothies und Brei herstellen können.

Welche Arten von Handrührgeräten gibt es?

Im Wesentlichen unterscheidet man zwischen Handmixern mit Kabel, Akku oder Rührständer. Die meisten Rührgeräte besitzen bislang noch ein Kabel, mit dem sie an den Strom angeschlossen werden müssen. Aufgrund der Kabellänge von über einem Meter ist aber ein gutes Arbeiten auf jeder Küchenplatte garantiert. Wer flexibler sein und mehr Bewegungsfreiheit haben möchte, kann zu einem Gerät mit Akku greifen. Dieses muss jedoch regelmäßig aufgeladen werden. Geräte mit Rührständer sind hingegen fest an diesem verankert und lassen sich so über einer Rührschüssel platzieren. So haben Sie wirklich beide Hände frei und können das Gerät, das ein wenig an eine Küchenmaschine erinnert, einfach seine Arbeit machen lassen.

Was sind die Vor- und Nachteile von Handmixern?

Vorteile
  • schnelles Rühren, Kneten oder Verquirlen ohne Kraftaufwand möglich
  • effizienter als das Rühren von Hand
  • handlich und kompakt
  • preisgünstig zu erwerben
  • vielfältig einsetzbar dank verschiedener Aufsätze
Nachteile
  • längerer Einsatz der Turbofunktion führt häufig zum Überhitzen
  • bei günstigen Geräten leidet oft die Verarbeitung

Mixer im Vergleich – welches Gerät mixt und knetet am besten?

Handmixer eignen sich dank ihrer Aufsätze wie Knethaken und Rührbesen ideal für Teige und zum Aufschlagen von Sahne oder Eischnee. Dadurch sind sie vielseitig einsetzbar.

Knetmaschinen arbeiten im Gegensatz zu Handmixern allein und kneten und rühren Teige zuverlässig. Sie sind teurer in der Anschaffung, aber oft auch vielseitiger einsetzbar. Ebenso sind sie zeitsparend, da Sie, während die Maschine knetet, weitere Schritte vornehmen können. Einen Knetmaschinen-Test finden Sie hier.

Küchenmaschinen sind etwas umfangreicher als Knetmaschinen, da sie mehr Zubehör haben und z. B. auch Gemüse schneiden und raspeln, mixen, zerkleinern, reiben, Fleisch wolfen oder Nudeln walzen können. Einige Küchenmaschinen haben sogar eine integrierte Waage und Kochfunktion. Einen Küchenmaschinen-Test finden Sie hier.

Stabmixer sind vor allem für das Zerkleinern und Pürieren von Lebensmitteln gedacht. Sie sind handlich, schnell zusammengesetzt, leicht zu reinigen und nehmen nur wenig Platz ein. Jedoch ist ihre Leistung deutlich geringer als die eines Standmixers. Einen Stabmixer-Test gibt es hier.

Standmixer sind leistungsstärker als Stabmixer, aber auch teurer in der Anschaffung. Ebenso nehmen sie mehr Platz in der Küche ein. Jedoch können Sie damit oft auch Nüsse oder Eiswürfel verarbeiten. Für das Mischen und Kneten von Teig eignen sich Standmixer nicht. Einen Standmixer-Test finden Sie hier.

Was muss ich beim Kauf eines Handrührgeräts beachten?

Wenn Sie einen hochwertigen Handmixer erwerben möchten, der nicht nur gut rührt und knetet, sondern auch lange hält, dann sollten Sie folgende Kriterien beim Kauf berücksichtigen:

Leistung

Ein guter Handmixer sollte eine Mindestleistung von 300 Watt haben, besser sogar mehr, denn Mixer mit 400 bis 500 Watt können auch zäheren Teig ohne Probleme kneten. Letztendlich entscheidet aber nicht nur die Wattzahl über einen guten Handmixer: eine große Rollen für das Mixergebnis spielt besonders die Zusammenarbeit zwischen Getriebe, Motor und den Rührwerkzeugen.

Geschwindigkeit

Ob Geräte mit drei bis zehn Stufen oder gleich ein Modell mit stufenloser Regelung, hier müssen Sie nach persönlicher Vorliebe entscheiden, wie Sie die Geschwindigkeit Ihres Handmixers am liebsten einstellen wollen. Eine Turbofunktion sollte bei jedem guten Handmixer vorhanden sein, um Flüssigkeiten besonders schnell zu verrühren.

Gewicht

Die meisten Handmixer wiegen zwischen 700 g und 2 kg. Achten Sie bei leichteren Handmixern auch stets auf die Qualität der Verarbeitung, schwerere Geräte können wiederum bei längerer Nutzung ermüdend für Ihre Arme sein.

Mit Kabel oder Akku

Wenn Sie Ihr Gerät lediglich in der Nähe einer Steckdose bedienen, dann sind Handmixer mit Kabel eine gute Wahl. Wer sich jedoch mehr Freiheit wünscht, kann auch zu einem Modell mit Akku greifen. Dieses lässt sich flexibel überall einsetzen, wo es Ihnen beliebt. Allerdings muss der Akku nach einer gewissen Zeit wieder aufgeladen werden. Die Leistung beider Arten von Handmixern ist aber gleich bzw. abhängig von der jeweiligen Wattzahl.

Lautstärke

Die meisten Handmixer sind zwischen 60 und 80 dB laut. Dabei entsprechen 60 dB einer lauten Unterhaltung, 80 dB ähneln eher einem Rasenmäher. Wer im Hinblick auf die Lautstärke sensibel reagiert, sollte eher zu einem Rührgerät mit 60 dB greifen.

Zubehör

Zum im Lieferumfang enthaltenen Standard-Zubehör gehören zwei Schlagbesen zum Rühren sowie zwei Knethaken zum Teig vermengen. Zudem können Sie auch einen Schneebesen-Aufsatz erwerben, einige Hersteller bieten sogar einen Mixer-Aufsatz für Handrührgeräte an, mit dem Sie Lebensmittel zerkleinern können.

Rezepte für den Handmixer

  1. Süßer Mürbeteig Grundrezept
  2. Lebkuchenteig
  3. Engelsaugen – Rezepte und Tipps
  4. Sauce Hollandaise: einfach & schnell
  5. Grundrezept für Spritzgebäck
  6. Mamorkuchen
  7. Quark-Krapfen mit Dip

Hat Stiftung Warentest Handmixer getestet?

Im Jahr 2020 hat Stiftung Warentest zuletzt 17 Handrührgeräte getestet, darunter Modelle von Bosch, Krups und WMF. Die Preisklassen lagen dabei zwischen 15 und 90 Euro. Im Test sollten diese unter anderem Handmixer Rührteig und Mürbeteig herstellen. Sechs Geräte konnten die Experten überzeugen, andere fielen hingegen negativ auf – zum Beispiel durch eine hohe Lautstärke. Testsieger unter den Handmixern wurde letztlich der Bosch Clever Mixx MFQ24200*, der für seine Leistung die Note „Gut“ (2,0) erhielt.

FAQ Handmixer

  • Was kostet ein Rührgerät?

    Bereits ab 30 Euro können Sie einen guten Handmixer erwerben, allerdings sollten Sie sich die Verarbeitung dieser Modelle genau anschauen, um ein langlebiges Modell zu bekommen. Die meisten Handmixer kosten zwischen 30 und 50 Euro, hochwertige Modelle mit diversen Aufsätzen und Funktionen können auch mal um die 100 Euro kosten.

  • Wie reinige ich meinen Handmixer?

    Die Aufsätze Ihres Handrührgerätes lassen sich per Knopfdruck lösen und können in der Regel in der Spülmaschine gereinigt werden. Auch ein Abwasch von Hand mit Wasser und Spülmittel ist möglich, für hartnäckige Ablagerungen an Rührbesen und Co. kann eine Bürste sinnvoll sein. Da aber auch das Gerät selbst oft Spritzer abbekommt, sollten Sie dieses nach dem Gebrauch mit einem feuchten Tuch abwischen. Wichtig: Reinigen Sie das Gerät nur, wenn es vom Strom getrennt wurde!

  • Wie viel Watt sollte ein Handmixer haben?

    Um feste Teige zu verarbeiten, sollte Ihr Handmixer mindesten 500 Watt Leistung haben. Für das Aufschlagen von Eischee und Sahne reicht eine Leistung zwischen 250–300 Watt.

  • Welcher Handmixer ist der Beste?

    In unserem Handmixer-Test ist der Bosch MFQ24200 CleverMixx Handrührer der Sieger. Er ist leise, leistungsstark, hat eine Turbo- und Auswurftaste und jeweils zwei Knethaken und Rührbesen. Sein Design ist klassisch, aber modern.

  • Wie viel kostet ein Handmixer?

    Handmixer zählen zu den günstigen Küchengeräten und sind bereits ab ca. 20 € erhältlich. Ihre Preisspanne liegt bei 20–80 €.

Handmixer-Liste 2022: Finden Sie jetzt den besten Handmixer für Ihre Küche