Vielen Dank!
(5)

Mikrowellen Test 2021: Die zehn besten Mikrowellen im großen Vergleich

In fast jeder Küche lässt sich mittlerweile eine Mikrowelle finden, was nicht verwundert, schließlich kann kaum ein anderes Gerät Lebensmittel schneller erwärmen oder auftauen. In den letzten Jahren haben sich Mikrowellen zu wahren Alleskönnern entwickelt, sodass auch Grillen, Dampfgaren oder Pizzabacken möglich sind. Ob Ihr altes Gerät nun nicht mehr so erwärmt, wie sie es einst getan hat, oder ob Sie sich einfach nur nach mehr Funktionen und Möglichkeiten sehnen, in diesem »essen & trinken«-Ratgeber erhalten Sie alle wichtigen Informationen rund um den Kauf eines hochwertigen Modells. Außerdem stellen wir Ihnen die zehn besten Mikrowellen im Test vor. So finden Sie garantiert das richtige Modell für Ihre Küche!

Affiliate-Link
AbbildungBauknecht Chef Plus MW 49 SL/ 5in1-Multifunktionsmikrowelle
Multitalent
SEVERIN Mikrowelle MW 7890
MEDION Mikrowelle MD 15644
Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle
ModellBauknecht Chef Plus MW 49 SL/ 5in1-MultifunktionsmikrowelleSEVERIN Mikrowelle MW 7890MEDION Mikrowelle MD 15644Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle
Amazon-Bewertungen 2259 Bewertungen 1869 Bewertungen 1768 Bewertungen 1708 Bewertungen
ArtKombi-Mikrowellefreistehende Mikrowellefreistehende Mikrowellefreistehende Mikrowelle
Leistung800 Watt700 Watt700 Watt800 Watt
Garraum-Volumen25 l20 l17 l23 l
Abmessungen45,8 cm x 52 cm x 31 cm44 cm x 35 cm x 26 cm45,2 cm x 36 cm x 26,2 cm49 cm x 37 cm x 27,5 cm
Gewicht18,4 kg10,3 kg11 kg12 kg
Anzahl Programme18 Automatikprogramme5 Leistungsstufen6 Leistungsstufen6 Leistungsstufen
VorteileHeißluft, Grill, Auftauen, SelbstreinigungTimer, Auftauen, einfache Bedienung30-Minuten-Timer, Auftaufunktion60-Minuten-Timer, Auftaufunktion
InnenraumbeleuchtungJaJaJaJa
UhrzeitangabeJaNeinNeinJa
inkl. DrehtellerJaJaJaJa
Erhältlich beiZum Angebot
Idealo
€ 219,00
Amazon
€ 219,00
Otto
€ 239,00
Baur
€ 239,00
Zum Angebot
Idealo
€ 59,98
Amazon
€ 69,99
Alternate
€ 64,90
Zum Angebot
Amazon
€ 99,99
Zum Angebot
Amazon
€ 109,90

Weitere interessante Produkte für die Küche im großen Vergleich auf »essen & trinken«

Produktvergleich

Bauknecht Chef Plus MW 49 SL Kombi-Mikrowelle


Bauknecht Chef Plus MW 49 SL/ 5in1-Multifunktionsmikrowelle
Amazon-Bewertung
(2259 Bewertungen)

Bauknecht Chef Plus MW 49 SL/ 5in1-Multifunktionsmikrowelle

Affiliate-Link
Preis: € 219,00
Preis: € 219,00
Preis: € 239,00
Preis: € 239,00

Bei der Bauknecht Chef Plus MW 49 SL Mikrowelle* handelt es sich um ein freistehendes Kombi-Gerät, mit dem Sie nicht nur Erwärmen und Auftauen, sondern auch Grillen und Dampfgaren können. So ersetzt dieses multifunktionale Modell gleich mehrere Küchengeräte und zählt wohl auch deshalb zu den Bestsellern unter den Mikrowellen bei Amazon. Die Leistung der Mikrowelle beträgt 800 Watt, der integrierte Quarz Grill kommt auf 900 Watt und die Heißluftfunktion sogar auf 1700 Watt.

Auch von Stiftung Warentest wurde die Bauknecht Chef Plus MW 49 SL Mikrowelle zum Testsieger (Note „Gut“) erklärt. Die vielseitige Ausstattung macht dieses Gerät auch bei Käufern so beliebt: Der extra-große Garraum fasst 25 l Volumen, zudem gibt es 18 Automatikprogramme wie Heißluft, die Brotauftau- oder die Pizzafunktion sowie eine Selbstreinigungsfunktion. All diese Programme können Sie über das LED-Display mit Touch-Bedienfeld auswählen. Auch ein Kochassistent ist vorhanden. Diesen aktivieren Sie über die Chefkochmütze mit dem Stern. Diese Funktion führt Sie durch elf Rezepte und sorgt dafür, dass vollautomatisch die optimale Zubereitungsdauer und Leistungsstufe eingestellt werden. Ist ein Programm beendet, so ertönt ein akustisches Signal.

Diverse Kombinationsmöglichkeiten: Dieses Kombi-Gerät verfügt über die Option, dass jeweils zwei Programme kombiniert werden können. Möglich sind zum Beispiel Kombinationen aus Heißluft, Grill und Mikrowelle, aber auch aus Mikrowelle und Grill sowie Grill, Gebläse und Mikrowelle.

Diese Mikrowelle verfügt über eine digitale Uhrzeitangabe und eine Innenbeleuchtung. Ein Drehteller, ein hoher und ein niedriger Grillrost, eine Crisp-Platte sowie ein Dampfgarbehälter sind ebenfalls inklusive. Das Modell sollte stets freistehen, es ist nicht unterbaufähig. Zudem sollten mindestens 30 cm oberhalb des Geräts für eine ausreichende Belüftung freibleiben. Die Abmessungen des Nummer-Eins-Produktes unseres Vergleichs betragen 45,8 x 52 x 31 cm. Mit 18,4 kg Gewicht ist diese Mikrowelle verhältnismäßig schwer.

  • Kann ich das Gerät in einem Holzschrank verwenden?

    Nein, das Gerät sollte in einem Abstand zu anderen Wärmequellen aufgestellt werden. Für eine ausreichende Belüftung ist ein Freiraum von mindestens 30 cm oberhalb des Gerätes notwendig.

  • Gibt es ein Rezeptbuch zu dieser Mikrowelle?

    Ja, das Rezeptbuch können Sie auf der Webseite des Herstellers Bauknecht herunterladen.

  • Ist es normal, dass der Drehteller sehr wackelt?

    Nein, im Idealfall sitzt der Drehteller perfekt auf dem Drehelement, sodass nichts wackelt.

Severin MW 7890 freistehende Mikrowelle


SEVERIN Mikrowelle MW 7890
Amazon-Bewertung
(1869 Bewertungen)

SEVERIN Mikrowelle MW 7890

Affiliate-Link
Preis: € 59,98
Preis: € 69,99
Preis: € 64,90

Wesentlich günstiger als das Modell von Bauknecht ist die freistehende Mikrowelle MW 7890 von Severin*. Sie verfügt dementsprechend aber auch über weniger Funktionen. Wer mit seiner Mikrowelle jedoch hauptsächlich auftauen und erwärmen will, bekommt hier ein leistungsstarkes Gerät mit 700 Watt-Power – und das zu einem tollen Preis-Leistungs-Verhältnis. Über zwei Drehknöpfe werden hier manuell die Zeit und die Intensität des Erwärmens eingestellt, insgesamt gibt es fünf Leistungsstufen. Der Garraum fasst 20 l.

Bedienfreundlichkeit: Viele Käufer loben die einfache Bedienung des Geräts. Der integrierte Timer tut dabei sein Übriges.

Das Gerät verfügt über eine Innenraumbeleuchtung sowie einen Drehteller (Ø 24,5 cm). Eine Uhrzeitangabe ist nicht vorhanden. Die Maße dieser schlicht-weißen Mikrowelle betragen 44 x 35 x 26 cm bei einem Gewicht von 10,3 kg.

  • Riecht die Mikrowelle nach Plastik?

    Die Mikrowelle sollte nicht riechen. Es empfiehlt sich aber vor der ersten Benutzung eine Reinigung mit einem feuchten Tuch, etwas Wasser und Spülmittel.

  • Hat die Mikrowelle auch eine Grillfunktion?

    Eine Grillfunktion ist bei diesem Gerät nicht vorhanden.

  • Welches Abschaltsignal hat die Mikrowelle? Einen Piepton oder eher ein „Pling“?

    Zum Ende des Erwärmens macht diese Mikrowelle „pling“.

MEDION Mikrowelle MD 15644


MEDION Mikrowelle MD 15644
Amazon-Bewertung
(1768 Bewertungen)

MEDION Mikrowelle MD 15644

Affiliate-Link
Preis: € 99,99

Zu den beliebtesten Mikrowellen bei Amazon zählt auch ein anderes simples Gerät: Die Medion Mikrowelle MD 15644* hat eine Leistung von 700 Watt und bietet in ihrem Garraum Platz für 17 l Volumen. Ähnlich wie beim Modell von Severin werden auch hier die Einstellungen über die zwei Drehräder vorgenommen. Wählen Sie mit dem oberen Rädchen unter den sechs Leistungsstufen aus, wie sehr Sie ihre Lebensmittel erhitzen möchten. Über das zweite Rädchen stellen Sie die Zeit ein.

Timerfunktion: Der 30-Minuten-Timer meldet sich nach der von Ihnen ausgewählten Zeit mit einem Signalton.

Im Lieferumfang dieser Mikrowelle ist ein Drehteller (Ø 24,5 cm) enthalten. Aufgrund der Edelstahlfront und des weiß-lackierten Innenraums ist diese Mikrowelle besonders leicht zu reinigen. Wischen Sie die Oberflächen dafür einfach mit einem feuchten Tuch und etwas Spülmittel ab. Insgesamt betragen die Abmessungen dieses Produkts 45,2 x 36 x 26,2 cm bei einem Gewicht von 11 kg.

  • Passen in die Mikrowelle auch Teller mit 27 cm Durchmesser?

    Ja, auch Teller mit 27 cm Durchmesser passen in diese Mikrowelle.

  • Ist das Licht bei geöffneter Tür ausgeschaltet?

    Ja, die Innenbeleuchtung erlischt, sobald die Tür geöffnet wird.

  • Muss man nach oben und zu den Seiten beim Aufstellen Abstand lassen?

    Ja, nach oben sollten 30 cm Abstand zu Schränken und Co. sein, zu den Seiten 7,5 cm.

Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle


Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(1708 Bewertungen)

Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle

Affiliate-Link
Preis: € 109,90

Mit 23 l Volumen bietet die Samsung MWF300G MS2AF300EES/EG Mikrowelle* genügend Platz für kleine und große Speisen. Mit leistungsstarken 800 Watt können Sie in dem Gerät nicht nur Lebensmittel erwärmen, sondern auch im Nu auftauen. Ansonsten ist auch dieses Gerät eher simpel gehalten, es kommt jedoch bei den Käufern gut an. Wählen Sie vor dem Start über die sechs Leistungsstufen den Grad der Erwärmung für Ihre Lebensmittel aus. Die Leistung variiert dabei von 100 bis 800 Watt. Dank des beleuchteten Innenraums können Sie den Zustand Ihrer Gerichte jederzeit beobachten. Der 60-Minuten-Timer gibt Ihnen mit einem akustischen Signalton Bescheid, sobald alles heiß ist.

LED-Display: Im Gegensatz zu anderen preisgünstigen Mikrowellen verfügt dieses Modell über ein rotes LED-Display. Dieses zeigt Ihnen jederzeit die Uhrzeit oder die Betriebsdauer an.

Mit Maßen von 49 x 37 x 27,5 cm ist diese Mikrowelle verhältnismäßig groß und bietet mit 23 l Volumen ausreichend Platz in ihrem Garraum. Der mitgelieferte Drehteller hat einen Durchmesser von 29 cm. Weiteres Zubehör gibt es nicht. Das Gewicht ist mit 12 kg durchschnittlich für eine Mikrowelle.

  • Ist ein Kochbuch mit dabei?

    Im Lieferumfang dieser Mikrowelle ist kein Kochbuch enthalten.

  • Wie laut ist das Gerät?

    Käufer beschreiben die Mikrowelle als durchschnittlich laut bis leise.

  • Welchen Durchmesser hat der Drehteller?

    Der Drehteller hat einen Durchmesser von 31,8 cm.

Bosch HMT75M451 Serie 2 Mikrowelle


Bosch HMT75M451 Serie 2 Freistehende Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(1570 Bewertungen)

Bosch HMT75M451 Serie 2 Freistehende Mikrowelle

Affiliate-Link
Preis: € 89,10
Preis: € 87,90
Preis: € 87,90

Als bekannter Küchenhersteller ist auch Bosch im Segment der Mikrowellen mit einem leistungsstarken Gerät vertreten. Die freistehende Mikrowelle Bosch HMT75M451 Serie 2* überzeugt mit 700 Watt Power, fünf Leistungsstufen und einem eher kleineren Garraum von 17 l Fassungsvermögen. Über den Drehknopf lässt sich die jeweilige Zeit einstellen.

Sieben Automatikprogramme: Sieben verschiedene Automatikprogramme, die Sie über die Bedienknöpfe unterhalb es LED-Displays auswählen können, erleichtern das optimale Auftauen und Erwärmen Ihrer Gerichte.

Während des Erwärmens schaltet sich die Innenbeleuchtung der Mikrowelle ein, sodass Sie ihre Speisen stets im Blick haben. Diese rotieren während des gesamten Vorgangs auf dem mitgelieferten Drehteller (Ø 24,5 cm). Die Drehtür mit Sichtfenster lässt sich anschließend per Taste öffnen. Und auch die Reinigung gelingt mit einem feuchten Tuch ganz unkompliziert. Diese schicke silberne Mikrowelle hat Abmessungen von 29 x 46,1 x 35,1 cm und wiegt 12,7 kg.

Sharp R642BKW 2-in-1-Mikrowelle mit Grill


Sharp R642BKW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill
Amazon-Bewertung
(1967 Bewertungen)

Sharp R642BKW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill

Affiliate-Link
Preis: € 103,23

Eine vielseitige Mikrowelle, die mehr kann als bloß aufwärmen und auftauen, ist die Sharp R642BKW 2-in-1-Mikrowelle*. Neben ihrer regulären 800-Watt-Leistung bietet diese auch noch eine Grillfunktion mit 1000 Watt. Im 20 Liter fassenden Garraum können Sie Ihre Lebensmittel dank der elf Leistungsstufen und acht Automatikprogramme jederzeit optimal erwärmen oder auftauen.  

LED-Display: Während andere Mikrowellen in dem Preissegment noch über zwei Drehräder zum Einstellen von Zeit und Temperatur verfügen, besticht dieses Modell durch sein praktisches LED-Display mit Uhrzeitangabe.

Besonders für Familien hat diese Mikrowelle einen großen Vorteil, denn sie verfügt über eine Kindersicherung, die Sie über das digitale Display entriegeln können. Dies verhindert einen schädlichen Leerbetrieb der Mikrowelle oder dass Gegenstände dort platziert werden, die nicht in das Gerät hineingehören. Dank des praktischen Energiesparmodus geht die Mikrowelle nach dem Gebrauch direkt in den Ruhezustand über, sodass abgesehen vom Display kein weiterer Strom verbraucht wird.

Geliefert wird das Modell mit einem Glasdrehteller von 25,5 cm Durchmesser. Die Abmessungen des Gerätes betragen 35,8 x 43,9 x 25,7 cm bei einem Gewicht von 11,4 kg.

Orbegozo MI2115 freistehende Mikrowelle


Orbegozo MI2115 Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(524 Bewertungen)

Orbegozo MI2115 Mikrowelle

Affiliate-Link
Preis: € 69,45

Erwärmen, auftauen und sogar grillen – all das ist für die Orbegozo MI2115 Mikrowelle* kein Problem. Mit einer Mikrowellenleistung von 700 Watt und einer Grillfunktion mit 900 Watt bringt dieses Modell sämtliche Lebensmittel in wenigen Minuten auf die richtige Temperatur. Gesteuert wird das Ganze dabei über zwei Drehräder, mit deren Hilfe Sie sowohl die Leistungsstufe als auch die Zeit einstellen können. Der Timer reicht dabei bis 30 Minuten.

Emaille-Beschichtung im Innenraum: Der 20 l fassende Garraum dieser Mikrowelle ist von innen mit Emaille beschichtet. Diese Oberfläche ist besonders leicht zu reinigen, indem Sie sie einfach mit einem feuchten Tuch abwischen.

Im Lieferumfang dieser mit weißem Kunststoff verkleideten Mikrowelle ist ein Glasdrehteller enthalten. Das Produkt wiegt rund 10 kg und hat Abmessungen von 44,6 x 24,3 x 35,3 cm.

Panasonic NN-SD27HSGTG Inverter-Mikrowelle


Panasonic NN-SD27HSGTG Inverter Mikrowelle
Amazon-Bewertung
(1193 Bewertungen)

Panasonic NN-SD27HSGTG Inverter Mikrowelle

Affiliate-Link
Preis: € 133,79
Preis: € 136,99
Preis: € 141,99

Die Panasonic NN-SD27HSGTG Inverter-Mikrowelle* zählt zu den Modellen, die im Bereich der Mikrowellen immer beliebter werden, denn aufgrund ihrer Inverter-Technologie passt diese ihre Temperatur automatisch an die hineingegebenen Lebensmittel an. So werden diese gleichmäßig erwärmt, ohne zu überhitzen – und das laut Hersteller bis zu 30 Prozent schneller als bei herkömmlichen Mikrowellen. Zudem soll so auch 30 Prozent Energie gespart werden, im Stand-by-Modus sogar bis zu 50 Prozent.

Gewichtsprogramme: Das Gerät verfügt über zehn automatische Gewichtsprogramme, die anhand des Gewichts der Lebensmittel die jeweilige Gardauer bestimmen. Zudem gibt es ein Aqua Clean Programm, das Gerüche und Speisereste durch Wasserdampf entfernt bzw. lösbar macht.

Diese Panasonic-Mikrowelle aus Edelstahl hat einen beschichteten Garraum mit 23 l Fassungsvermögen und eine hohe Leistung von 1000 Watt. Aufgrund Ihrer vielfältigen Funktionen und der hohen Qualität wurde sie vom Test-Magazin „Haus & Garten Test“ mit der Note „Gut“ (1,6) zum Testsieger im Jahr 2017 ernannt.  Die Maße des Modells betragen 48,8 x 27,9 x 39,5 cm bei einem Gewicht von 9,5 kg. Ein Glasdrehteller mit 28,5 cm Durchmesser ist im Lieferumfang enthalten.

Sharp R642INW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill


Sharp R642INW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill
Amazon-Bewertung
(1635 Bewertungen)

Sharp R642INW 2-in-1 Mikrowelle mit Grill

Affiliate-Link
Preis: € 71,90
Preis: € 81,09

Hier kommt bereits das zweite Modell von Sharp in diesem Vergleich: Die Sharp R642INW 2-in-1 Mikrowelle* ist ein Kombigerät aus Mikrowelle und Grill mit fünf Leistungsstufen, einem Timer und 800 Watt Leistung. Der integrierte Grill schafft sogar 1000 Watt.

Acht Automatikprogramme: Mittels der sechs AutoMenü-Programme können Sie voreingestellte Rezepte auswählen. So gelingen Popcorn, Pellkartoffeln, Pizza, Tiefkühlgemüse, Getränke und Tellergerichte jederzeit optimal. Ergänzt wird das Ganze um die zwei Auftauprogramme für gewichtabhängiges Auftauen und zeitgesteuertes Auftauen. Eine Dampffunktion ist nicht vorhanden.

Dieses Gerät wird mit einem Drehteller (Ø 25,5 cm) sowie einem Grillrost geliefert. Es verfügt zudem über eine Kindersicherung. Die Produktabmessungen betragen 43,9 x 25,7 x 35,8 cm. Die freistehende Mikrowelle wiegt laut Hersteller 11,4 kg.

MEDION 3-in-1-Mikrowelle mit Grill und Heißluft


MEDION 3-in-1 Mikrowelle MD17495 mit Grill und Heißluft Funktion
Amazon-Bewertung
(1021 Bewertungen)

MEDION 3-in-1 Mikrowelle MD17495 mit Grill und Heißluft Funktion

Affiliate-Link
Preis: € 99,99

Hier kommt das Multitalent unseres Mikrowellen-Vergleichs! Die 3-in-1-Medion MD 17495 Mikrowelle* kann nicht nur erwärmen und auftauen, sondern hat auch eine Grill- und eine Heißluftfunktion. Das macht sie zu einem Produkt, das ohne Probleme größere Kücheneinbaugeräte wie einen Backofen ersetzen kann, denn Aufläufe, Brot oder Pizza können Sie in Zukunft ganz einfach in Ihrer Mikrowelle machen. Während die Mikrowellenleistung des Gerätes 800 Watt beträgt, liegt die Obergrill- und Heißluftleistung bei 1200 Watt. Der große Garraum mit 23 l Volumen ist dabei sowohl ausreichend für kleinere als auch größere Haushalte.  

Vielfältige Funktionen sind das Credo dieser Mikrowelle: Es gibt fünf Mikrowellenstufen, zehn Automatikprogramme sowie vier Grillstufen. Außerdem gibt es vier Kombinationsmöglichkeiten wie beispielsweise Mikrowelle und Grill oder Mikrowelle und Dampfgarer. Der integrierte Timer ist einstellbar bis zu 95 Minuten und gibt über einen Signalton Bescheid, wenn ihre Gerichte warm sind.

Hochwertiges Design: Die Mikrowelle besticht durch ihr schlicht-elegantes Design in dezentem Silber. Sie verfügt über ein LED-Display sowie manuelle Knöpfe an der rechten Vorderseite. Die Tür ist verspiegelt, dank der Innenbeleuchtung sehen Sie während der Benutzung aber stets, wie es um Ihre Gerichte steht.

Auch diese Mikrowelle kommt mit einem Glasdrehteller (Ø 27 cm) und einem Grillrost zu Ihnen nach Hause. Die Abmessungen des Gerätes betragen insgesamt 49 x 29 x 41 cm bei einem Gewicht von 14,1 kg.

Mikrowellen: Die wichtigsten Fragen und Antworten

Wie funktioniert eine Mikrowelle?

Mikrowellen sind praktische Haushaltsgeräte, die Speisen mithilfe elektromagnetischer Wellen erwärmen. Dazu wird in einer Vakuum-Röhre die elektrische Energie in elektromagnetische Wellen umgewandelt, die sogenannten Mikrowellen. Diese werden in einen Garraum weitergeleitet, der mit Metall ummantelt ist, sodass die Wellen das Gerät nicht verlassen können. Im Garraum sorgen diese dann dafür, dass die Wassermoleküle in den Lebensmitteln in Bewegung versetzt werden. So erhitzen sich die Speisen.

Die Mikrowellen können auch durch Papier, Glas, Plastik und Porzellan dringen, weshalb auch Gerichte in geschlossenen Behälter unkompliziert erhitzt werden. Nach dem abgeschlossenen Erwärmen befinden sich keine elektromagnetischen Wellen mehr im Gerät bzw. in den Lebensmitteln. Somit sind Speisen aus der Mikrowelle gesundheitlich unbedenklich.

Welche Arten von Mikrowellen gibt es?

Im Folgenden möchten wir Ihnen die verschiedenen Arten von Mikrowellen kurz genauer erläutern:

Mikrowellen-Einbaugeräte: Diese Modelle benötigen keinen extra Stauraum, denn sie lassen sich in die Küche bzw. den Küchenschrank integrieren. Häufig werden Mikrowellen-Einbaugeräte auch gleich mit einer fertigen Küche mitgeliefert. Da diese eine Luftzirkulation benötigen, um sich zu kühlen, sollten die eingebauten Geräte in der Front belüftet sein, zudem sollten Abstände zu Schrankwänden beachtet werden.

Hinweis: Achten Sie beim Kauf immer darauf, welche Abstände gefordert sind und ob es sich überhaupt um ein Einbaugerät handelt. Andernfalls kann es bei nicht ausreichender Luftzirkulation zu Schäden in der Küche bis hin zu Bränden der Mikrowelle kommen. Schließen Sie die Geräte zudem stets nur an eine einfache Steckdose, nicht an eine Mehrfachsteckdose an, da aufgrund des hohen Stromverbrauchs sonst ein Kurzschluss entstehen kann, der ebenfalls wieder die Brandgefahr erhöht.

Mikrowellen-Tischgeräte: Man findet sie häufig in Singlehaushalten oder WGs – Mikrowellen-Tischgeräte sind oft nur mit den notwendigsten Funktionen ausgestattet, sie können erwärmen und auftauen. Wer damit nicht mehr als das tun will oder diese nur selten benutzt, ist mit so einem preisgünstigen Gerät bereits gut ausgestattet.

Mikrowellen-Kompaktgeräte: Wer in seiner Küche wenig Stauraum hat und ein kompaktes Gerät mit mehreren Funktionen sucht, der ist mit einem Mikrowellen-Kompaktgerät gut bedient. Unter die Kompaktgeräte fallen beispielsweise der Mikrowellen-Backofen, also ein Modell, mit dem Sie auch backen können. So ersetzen Sie ganz einfach einen großen Backofen, der viel Platz einnehmen würde.

Des Weiteren gibt es Kompaktgeräte wie Mikrowellen-Dampfgarer, mit denen Sie Speisen auch besonders schonend mittels Dampf zubereiten können, Mikrowellen-Herde für Aufbackwaren und frisch zubereitete Speisen sowie Mikrowellen-Grills, die mittels Ober- und Unterhitze Lebensmittel aufbacken oder grillen. Viele Kompaktgeräte verfügen auch über mehrere Programme und können somit sowohl grillen als auch dampfgaren oder backen.

Inverter-Mikrowellen: Dank spezieller Inverter-Technologie können Mikrowellen ihre Leistung und Temperatur mittlerweile auch genau auf die Speisen anpassen. Dies ist besonders bei empfindlichen Lebensmitteln wie Fisch oder Gemüse von Vorteil, da es hier zu einem schonenden Auftauen kommt, ohne gleich alles zu garen. Und auch in puncto Energieverbrauch sind Inverter-Mikrowellen wesentlich effizienter, da nur die Leistung abgerufen wird, die Sie für die jeweiligen Lebensmittel benötigen. Dadurch bleiben die Geschmacksstoffe erhalten und alles wird gleichmäßig erwärmt.

Was muss ich beim Kauf einer Mikrowelle beachten?

Größe: Je größer die Mikrowelle, desto mehr Volumen hat auch ihr Garraum. Deshalb sollten Sie sich vorab überlegen, mit wie vielen Personen Sie das Gerät nutzen möchten und welche Lebensmittel Sie darin erwärmen wollen. Für kleinere Haushalte sind Produkte bis 20 l absolut ausreichend, wer jedoch mehr Personen versorgen möchte, sollte besser zu Modellen einem Volumen ab 20 l greifen. Erhältlich sind Mikrowellen in der Regel mit Volumen zwischen 13 und 42 l. Die größeren Exemplare haben dabei häufig ähnliche Abmessungen wie ein Backofen.

Leistung: Damit besonders bei größeren Mikrowellen auch der gesamte Garraum gut erhitzt wird, sollten auf die Wattzahl des Gerätes geachtet werden. Eine hochwertiges Mikrowellengerät hat in der Regel zwischen 700 und 1000 Watt Leistung.

Bedienbarkeit: Je nach Modell können Sie zwischen Geräten mit manuellen Drehknöpfen (Leistung und Garzeit) und Mikrowellen mit LED-Display und digitalen Einstellungsmöglichkeiten wählen. Hier sollte die persönliche Vorliebe entscheidend sein. Bei Mikrowellen mit Digitalanzeige gibt es häufig mehr Auswahlmöglichkeiten sowie genauere Einstellungen.

Funktionen: Auch hier entscheidet oft der Preis, denn günstige Mikrowellen sind in der Regel nur mit den nötigsten Funktionen (Erwärmen und Auftauen) ausgestattet. Dies kann für viele Nutzer bereits ausreichend sein. Wer jedoch auch Grillen, Dampfgaren oder Backen möchte, sollte ein wenig mehr investieren und bekommt dafür auch verschiedene Programme zur Auswahl. Einige Modelle verfügen zudem über eine Selbstreinigungsfunktion.

Beleuchtung und Sichtfenster: Um den Vorgang des Erwärmens jederzeit einsehen zu können, sollten Sie im besten Fall eine Mikrowelle mit Sichtfenster wählen. Auch eine Innenraumbeleuchtung ist vorteilhaft.

Türöffnung: Günstige Mikrowellen lassen sich oft nur per Hand mit Muskelkraft öffnen, indem Sie am dafür vorgesehenen Griff ziehen. Hochpreisigere Modelle haben oft eine Taste zum Öffnen der Tür. Besonders große Mikrowellen lassen sich zudem oft wie ein Backofen von oben nach unten öffnen.

Was sind die Vor- und Nachteile einer Mikrowelle?

Vorteile
  • diverse Größen erhältlich
  • multifunktional: Erwärmen, Auftauen, Kochen, Backen, Grillen
  • beim Erwärmen kleinerer Mengen besonders energiesparend
Nachteile
  • nicht alle Lebensmittel (wie z. B. Hühnerfleisch) sind mikrowellengeeignet
  • bei einer Leistung von über 1000 Watt kann Essen schnell verbrennen
  • Erhitzen Essen nicht immer gleichmäßig

Welches Zubehör gibt es für Mikrowellen?

Zur Standardausstattung, die Sie für Ihre Mikrowelle benötigen, zählt folgendes Zubehör:

Abdeckhaube: Wer häufig Suppen oder Lebensmittel mit viel Flüssigkeit bzw. Saucen erwärmt, kennt das Problem, dass ab einer gewissen Temperatur alles in der Mikrowelle umherspritzt. Abhilfe schafft hier eine Abdeckhaube aus Kunststoff, die Sie einfach über ihren Teller stülpen. Diese fängt Spritzer ab, bevor Sie den Innenraum verunreinigen können. Der praktische Helfer lässt sich anschließend per Hand spülen.

Mikrowellenteller: In der Regel sollte bei Ihrer Mikrowelle bereits ein Teller aus Glas oder Keramik im Lieferumfang enthalten sein. Ist dies nicht der Fall, können Sie diese zusätzlich kaufen, denn er ist absolut notwendig, damit sich das Essen während des Erhitzens dreht und somit gleichmäßig erwärmt.

Mikrowellengeschirr: Sie haben das Abendessen von gestern in einer Dose im Kühlschrank gelagert und wollen dies nun auftauen? Um nicht alles noch zusätzlich auf einen Teller umfüllen zu müssen, ist es sinnvoll, mikrowellengeeignetes Geschirr zu kaufen. So können Sie ihre Gerichte in Zukunft zeitsparend direkt in der Dose erwärmen.

Über das Standard-Zubehör hinaus gibt es aber noch weitere nützliche Zubehörteile, die wir Ihnen hier kurz vorstellen möchten:

Reiskocher: Mit diesem praktischen Helfer müssen Sie in Zukunft nicht erst Wasser aufsetzen, denn dank kompakter Mikrowellen-Reiskocher geht auch das ganz einfach in dem Haushaltsgerät. Einfach den Mini-Reiskocher aus Kunststoff mit Reis und Wasser befüllen und nach 10 Minuten in der Mikrowelle bekommen Sie dank der Zirkulation von Dampf perfekt gegarten Reis.

Eierkocher: Mit einem Eierkocher für die Mikrowellen bekommen Sie auch das Frühstücksei noch schneller und einfacher hin als bisher. Dieser Eierkocher besteht in der Regel aus hitzebeständigem Kunststoff mit einem Aluminiumeinsatz im Boden. In diese Aluschale geben Sie ein wenig Wasser und darüber dann das Ei. In der Mikrowelle erhitzt sich dann das Wasser, so wird das Ei in wenigen Minuten gekocht.

Wandhalterungen: Besonders in kleinen Küchen bietet sich eine Wandhalterung für die Mikrowelle an. So eine Halterung besteht aus zwei Metallbügeln, die an die Wand geschraubt werden und auf denen die Mikrowelle anschließend platziert werde kann. Der Vorteil ist, dass Sie so mehr Platz auf der Arbeitsfläche haben und die Mikrowelle so auf der für Sie passenden Höhe anbringen können.

Wie reinige ich die Mikrowelle?

Mikrowellen sind in der Regel leicht zu reinigen. Nehmen Sie für leichte Verschmutzungen einfach ein feuchtes Tuch und etwas Spülmittel und wischen Sie die Oberflächen damit ab.

Handelt es sich um hartnäckige Verschmutzung, dann hilft eine Schale mit ca. 200 ml Wasser und etwas Essigessenz, die Sie rund zwei Minuten auf höchster Stufe in das Gerät geben können. Lassen Sie die Mikrowelle danach noch für einige Minuten geschlossen. Anschließend können Sie die Tür öffnen, den Dampf entweichen lassen und die Verschmutzungen ganz einfach mit einem Tuch entfernen. Verfärbungen können Sie zudem mit einem 50/50-Gemisch aus Backpulver und Wasser bestreichen, das Ganze ein paar Minuten einwirken lassen und abwischen. Schon sollten die Verfärbungen entfernt sein.

Was kosten Mikrowellen?

Der Preis einer Mikrowelle ist vor allem von ihren Funktionen abhängig. Wenn ein simples Gerät zum Erwärmen und Auftauen für Sie ausreichend ist, können Sie dieses bereits für rund 60 Euro erwerben. Wer mehr Funktionen möchte, sollte zu hochpreisigeren Geräten greifen. Ab 100 Euro bekommen Sie eine Mikrowelle mit Grill oder Heißluftfunktion, Mikrowellen mit Dampfgarer können auch mehrere hundert Euro kosten.

Hat Stiftung Warentest Mikrowellen getestet?

Im August 2016 hat Stiftung Warentest zuletzt Kombi-Mikrowellen geprüft. Konkret testeten die Experten 17 Mikrowellen mit Grill, 11 der Geräte konnten zudem auch noch backen. Das Ergebnis: Drei der Geräte waren so gut, dass sie problemlos einen Backofen ersetzen können. Den Platz des Testsiegers teilten sich am Ende zwei Modelle: Die Bauknecht MW 78 SW Mikrowelle* und die Panasonic NN-DF385M Mikrowelle (beide Note „Gut“). Die Geräte überzeugten die Jury mit ihren verschiedenen Funktionen, sie erwärmten das Essen gleichmäßig und waren gut zu bedienen.

Ist Essen aus der Mikrowelle ungesund?

Das Gerücht, dass Mikrowellenstrahlung schädlich und das Essen aus einer Mikrowelle ungesund seien, hält sich hartnäckig. Doch was ist dran? „Lebensmittel aus der Mikrowelle sind gesundheitlich unbedenklich“, verriet Margret Morlo vom Verband für Ernährung und Diätetik (VFED) in Bocholt der Süddeutschen Zeitung. Allerdings seien Vitamine hitzeempfindlich. Werden Lebensmittel zu stark erwärmt, so können Nährstoffe verloren gehen. Da Mikrowellen nicht immer gleichmäßig erhitzen, kann es vor allem beim Fleisch vorkommen, dass bestimmte Krankheitserreger nicht richtig abgetötet werden können.

Um dies zu vermeiden, ist es hilfreich, die Speisen nach dem Erhitzen einmal richtig umzurühren und ggf. noch einmal kurz zu erhitzen oder die Gerichte nach dem Erhitzen noch einige Minuten in der Wärme der Mikrowelle stehen zu lassen. Generell ist es gesundheitlich jedoch unbedenklich, Lebensmittel in der Mikrowelle zu erhitzen. Das bestätigte auch Ina Stelljes vom Bundesamt für Strahlenschutz (BfS) in Salzgitter gegenüber der Süddeutschen Zeitung: „Bei technisch einwandfreien Geräten besteht keine gesundheitliche Gefahr, auch nicht für besonders schutzbedürftige Personen wie Schwangere oder Kleinkinder.“

Mikrowellen-Liste 2021: Finden Sie die beste Mikrowelle für Ihre Küche