Rezept für Butterplätzchen von Rike Dittloff

In Rikes Weinachtsbäckerei werden Butterplätzchen am Stiel gebacken. Ein perfektes Geschenk in der Vorweihnachtszeit!
4
Kommentieren:
Im Kochbuch speichern

Zutaten

Für 50 Stücke
  • 150 g Mehl
  • 1 Msp. Backpulver
  • 50 g Puderzucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g Butter, kalt
  • Für die Dekoration
  • Zuckerguss
  • Zuckerperlen

Zeit

Arbeitszeit: 25 Min.
plus Ruhezeit 20 Minuten

Schwierigkeit

Hauptzutaten

Kategorien

    Zubereitung
  • Das Mehl mit dem Backpulver mischen und auf die Arbeitsplatte häufen. Puderzucker, Vanillezucker und Butter in kleinen Würfeln draufgeben. Die Zutaten rasch zu einem glatten Teig verarbeiten. Den Mürbeteig anschließend für mindestens 30 Minuten kaltstellen.

  • Den erkalteten Teig mithilfe eines Nudelholzes direkt auf dem Backpapier ausrollen (ca. 0,5 cm dick), beliebige Motive ausstechen, Holzspieße in die ausgestochenen Plätzchen stecken und auf das Backblech ziehen.

  • Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad Ober-/Unterhitze ca. 12 Minuten backen. Die Plätzchen nach Belieben zum Beispiel mit Zuckerguss und Perlen verzieren.

verzierte Butterplätzchen am Stiel