Wie macht man eigentlich... Maultaschen?


Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Marcel Stut macht Maultaschen

Unser Koch Marcel Stut ist zwar kein Schwabe, aber Maultaschen kann er!

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Die Grundzutaten für Maultaschen

Ein Einkaufstipp von Marcel Stut: "Wenn Sie kein loses Brät bekommen, können Sie auch eine ungebrühte Schweine- oder Kalbsbratwurst aus der Pelle drücken."

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Teig kneten

Der Teig besteht aus Mehl, Eiern, etwas Hartweizengrieß, Salz und Wasser. Er gelingt am besten mit fein gemahlenem Weizenmehl (Type 00 oder 405) oder doppelt gemahlenem Hartweizengrieß. Den Teig auf der bemehlten Arbeitsfläche 1 Minute kräftig kneten. Abgedeckt 30 Minuten ruhen lassen.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Zwiebeln dünsten

Für die Füllung werden feine Zwiebelwürfel in Butter glasig gedünstet. Gehackte Petersilie wird kurz mitgedünstet.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Herzhafte Füllung

Hack, Brät, Brötchen, Semmelbrösel, Eier und Zwiebelmischung zu einer geschmeidigen Masse verarbeiten. Kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Majoran würzen. Füllung abgedeckt kalt stellen.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Teig ausrollen

Teig in 3 Portionen teilen. 1 Portion auf der bemehlten Arbeitsfläche 2 mm dünn auf ca. 42 x 30 cm ausrollen.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Füllung auf dem Teig verteilen

Teig auf ein Küchentuch legen. 1/3 der Füllung auf dem Teig glatt streichen.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Teig locker aufrollen

Teig mithilfe des Küchentuchs von der langen Seite nur locker aufrollen, damit die Füllung fluffig bleibt.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Rolle in Stücke teilen

Rolle mit dem Kochlöffelstiel in 4 gleich große Stücke unterteilen, Teig dabei fest andrücken. Die Stücke mit einem Messer abtrennen.

Wie macht man eigentlich... Maultaschen?
© Matthias Haupt

Maultaschen garen

Maultaschen in reichlich kochendes Salzwasser geben, Hitze reduzieren und die Maultaschen darin 10 Minuten gar ziehen (nicht kochen!) lassen. Danach kurz abtropfen lassen.