#stayathomeandcook: Wochenplan Nr. 15


Diese Woche begeistern uns unter anderem Pellkartoffeln mit Dip, Tortellini und Tomaten-Avocado-Salat mit Entrecôte.

Einkaufsliste

Laden Sie sich hier unsere praktische Einkaufsliste herunter. So haben Sie schnell im Blick, was Sie für diese Woche benötigen. Unser Tipp: Ersetzen Sie frische Kräuter durch getrocknete, nehmen Sie Ihren Lieblingskäse oder Ihre Lieblingswurst, statt drei verschiedene und seien Sie ruhig experimentierfreudig bei der Zutatenwahl. Alle Rezepte lassen sich bequem verdoppeln oder halbieren.

Hier geht's zum Download:

Montag: Asia-Bowl mit Kräutersalat

Teriyaki-Hähnchen mit Sesamcrunch krönt die Fitmacher Tomate, Avocado und Kräutersalat. Zum Rezept "Asia-Bowl mit Kräutersalat"

Asia-Bowl mit Kräutersalat
Asia-Bowl mit Kräutersalat
© Thomas Neckermann

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Hähnchenbrust
  • Tomaten
  • Avocado
  • Koriander
  • Thai-Basilikum
  • Erdnüsse
  • Dill
  • Teriyaki-Sauce
  • Limette
  • Sesam

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Zucker, Öl, Sojasauce, Reis

Dienstag: Spinat-Käsespätzle

Ruckzuck auf dem Teller: Spätzle aus dem Kühlregal werden von einer cremigen Spinat-Sauce umschmeichelt während Röstzwiebeln für Biss sorgen. Zum Rezept "Spinat-Käsespätzle"

Spinat-Käsespätzle
Spinat-Käsespätzle
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Baby-Blattspinat
  • Spätzle (Kühlregal)
  • Röstzwiebeln
  • Käse
  • Schmand

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Butter, Zwiebel, Brühe

Mittwoch: Pellkartoffeln mit Möhren-Apfel-Quark

Kartoffeln mit Quark ist ein echter Klassiker, der bei diesen Temperaturen gerade richtig kommt. Herrlich frisch und fruchtig dank Apfel- und Möhrenraspel. Zum Rezept "Pellkartoffeln mit Möhren-Apfel-Quark"

Pellkartoffeln mit Möhren-Apfel-Quark
Pellkartoffeln mit Möhren-Apfel-Quark
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Kartoffeln
  • Möhren
  • Apfel
  • Magerquark
  • Petersilie
  • evtl. Sprudel

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Kümmel, Lorbeer, Öl

Donnerstag: Tortellini mit Broccoli-Sahne-Sauce

In nur 20 Minuten ist dieser Blitz-Liebling auf dem Tisch – mit Broccoli, Schinken und Sahnesauce sind die Tortellini aus dem Kühlregal ein echter Hit. Zum Rezept "Tortellini mit Broccoli-Sahne-Sauce"

Tortellini mit Broccoli-Sahne-Sauce
Tortellini mit Broccoli-Sahne-Sauce
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Broccoli
  • Kochschinken
  • Tortellini (Kühlregal)
  • Käse
  • Sahne

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Brühe

Freitag: Erbsen-Risotto mit Lachs

Im cremigen Risotto haben sich knackige Erbsen versteckt und bilden die perfekte Basis für den saftigen Lachs. Zum Rezept "Erbsen-Risotto mit Lachs"

Erbsen-Risotto mit Lachs
Erbsen-Risotto mit Lachs
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Lachsfilets (TK)
  • Erbsen (TK)
  • Käse
  • Weißwein
  • Zitrone
  • Basilikum

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Öl, Butter, Brühe, Zwiebel, Knoblauch, Risotto-Reis

Samstag: Kartoffelsuppe mit Croûtons

Eine klassische Kartoffelsuppe kommt mit wenigen Zutaten aus und ist im Nu zubereitet. Diese kommt mit Sahne, selbst gemachten Croûtons und würzigem Speck daher. Zum Rezept "Kartoffelsuppe mit Croûtons"

Kartoffelsuppe
Kartoffelsuppe mit Croûtons
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Kartoffeln
  • Sahne
  • Petersilie
  • Toast
  • Speck

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Muskat, Majoran (getr.), Butter, Zwiebeln, Brühe

Sonntag: Tomaten-Avocado-Salat mit Entrecôte

Was für ein Sommer-Sonntagsessen: Zart-rosa gebratenes Entrecôte mit einem Rub aus Koriander und Kümmel bettet sich auf Salat mit Avocado, Tomaten und Oliven. Zum Rezept "Tomaten-Avocado-Salat mit Entrecôte"

Tomaten-Avocado-Salat mit Entrecôte
Tomaten-Avocado-Salat mit Entrecôte
© Tobias Meyer zur Kapellen

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Entrecôte
  • Avocado
  • Tomaten
  • Oliven
  • Basilikum
  • Rauke
  • Bohnenkraut
  • Rosmarin

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Zucker, Kümmel, Koriandersaat, Essig, Öl,