#stayathomeandcook: Wochenplan Nr. 21


Diese Woche begeistern uns unter anderem Bulgur-Summerrolls, Gemüse-Nudel-Risotto und Erbsensuppe.

Einkaufsliste

Laden Sie sich hier unsere praktische Einkaufsliste herunter. So haben Sie schnell im Blick, was Sie für diese Woche benötigen. Unser Tipp: Ersetzen Sie frische Kräuter durch getrocknete, nehmen Sie Ihren Lieblingskäse oder Ihre Lieblingswurst, statt drei verschiedene und seien Sie ruhig experimentierfreudig bei der Zutatenwahl. Alle Rezepte lassen sich bequem verdoppeln oder halbieren.

Hier geht's zum Download:

Montag: Ratatouille-Schnitzel

Der Clou: Die Schnitzel schmoren ein paar Minuten auf dem Gemüse. Das macht sie besonders saftig. Zum Rezept "Ratatouille-Schnitzel"

Ratatouille-Schnitzel
Ratatouille-Schnitzel
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Paprika
  • Zucchini
  • Aubergine
  • Tomaten aus der Dose
  • Petersilie
  • Schnitzel

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Zucker, Kräuter der Provence, Öl, Tomatenmark, Zwiebel

Dienstag: Bulgur-Summerrolls mit Sesamsauce

Neu aufgerollt: Der vietnamesische Klassiker wird sommerlich gefüllt mit Bulgur, Pfirsich und jeder Menge frischer Kräuter. Dazu servieren wir hausgemachte Sesamsauce. Zum Rezept "Bulgur-Summerrolls mit Sesamsauce"

Bulgur-Summerrolls mit Sesamsauce
Bulgur-Summerrolls mit Sesamsauce
© Jorma Gottwald

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Tomate
  • Salat
  • Pfirsich
  • Dill
  • Koriandergrün
  • Minze
  • Tahin
  • Limette
  • Reispapierblätter
  • Harissa

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Raz el Hanout, Öl, Zwiebel, Honig, Bulgur

Mittwoch: Gefüllter French Toast mit Tomatensalat

Mit Speck und geschmolzenem Käse fängt man keine Mäuse, dazu braucht es auch noch einen fruchtigen Tomatensalat. Zum Rezept "Gefüllter French Toast mit Tomatensalat"

Gefüllter French Toast mit Tomatensalat
Gefüllter French Toast mit Tomatensalat
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Tomaten
  • Bacon
  • Avocado
  • Limette
  • Toast
  • Gouda

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Essig, Öl, Milch, Eier, Butterschmalz

Donnerstag: Gemüse-Nudel-Risotto

Viel Paprika, Zucchini und frischer Thymian machen Lust auf Sommer in Italien. Zum Rezept "Gemüse-Nudel-Risotto"

Gemüse-Nudel-Risotto
Gemüse-Nudel-Risotto
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Paprika
  • Zucchini
  • Thymian
  • ital. Hartkäse

Aus dem Vorrat:

Salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch, Öl, Brühe, Nudeln

Freitag: Matjes Hausfrauenart

Der Klassiker unter den Matjes-Gerichten: Süß-sauer mit der Extra-Portion Dill! Zum Rezept "Matjes Hausfrauenart"

Matjes Hausfrauenart
Matjes Hausfrauenart
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Apfel
  • Zitrone
  • Schmand
  • saure Sahne
  • Schlagsahne
  • Matjesfilet
  • Dill
  • Kartoffeln

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Zucker, Essig, Zwiebel

Samstag: Erbsensuppe von Tim Mälzer

Minze, Crème fraîche und Zitrone toppen die Suppe. Schön frisch! Zum Rezept "Erbsensuppe von Tim Mälzer"

Erbsensuppe von Tim Mälzer
Erbsensuppe von Tim Mälzer
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Erbsen (TK)
  • Zitrone
  • Minze
  • Crème fraîche

Aus dem Vorrat:
Zwiebel

Sonntag: Buchweizen-Bowl mit Halloumi

Der Clou ist das Garam-Masala-Dressing: warm, würzig, indisch! Zum Rezept "Buchweizen-Bowl mit Halloumi"

Buchweizen-Bowl mit Halloumi
Buchweizen-Bowl mit Halloumi
© Matthias Haupt

Diese Zutaten brauchen Sie:

  • Buchweizen
  • Zitrone
  • Nektarine
  • Zucchini
  • Halloumi
  • Bambussprossen

Aus dem Vorrat:
Salz, Pfeffer, Garam Masala, Honig, Öl