VG-Wort Pixel

Wok-Gerichte: So lecker!


Wok-Gerichte sind vielseitig und durch die hohe Hitze bei der Zubereitung schnell fertig. Hier finden Sie leckere Wok-Rezepte und Infos.

Wok-Gerichte: Unsere Top 7

Weitere Wok-Rezepte

Videorezepte für den Wok

Unsere Profiköche zeigen Ihnen wie leicht man köstliche Gerichte in einem Wok zaubern kann. Hinsehen und schnell nachkochen!

Wie kocht man in einem Wok?

Zunächst erhitzt man den Wok und gibt dann eine kleine Menge Öl hinzu. Dann fügt man nach und nach die gewünschten Zutaten unter häufigem Wenden hinzu.

Welches Öl?

Verwenden Sie zum Woken hitzebeständiges Öl, denn beim Woken wird es heiß. Kokos-, Erdnuss-, Sesam- oder Sojaöl eignen sich besonders gut, da sie auch bei hohen Temperaturen stabil bleiben.

Was kann man alles in den Wok tun?

Im Wok lässt sich Gemüse zubereiten, aber auch Fleisch, Fisch und Meeresfrüchte und Tofu. Beachten Sie, dass Sie harte Gemüsesorten wie Karotten früher in den Wok geben, denn diese brauchen etwas länger. Weiches Gemüse wie Zucchini kommt später in den Wok. Lassen Sie sich von unseren Wok-Rezepten inspirieren!

Für was ist eine Wokpfanne gut?

Pfannenrühren oder „Stir-fry“ wie der Engländer sagt, ist wohl die beste Art, das Braten mit dem Wok zu umschreiben. Doch nicht nur Rezepte, bei denen es gilt die Zutaten zu braten lassen sich mit dem vielseitigen Küchenutensil umsetzen. Woks eignen sich auch gut zum Dämpfen, Frittieren, Räuchern und Blanchieren. Nach der Benutzung darf ein aus Kohlenstoffstahl oder Gusseisen hergestellter Wok allerdings nicht gewaschen werden. Lediglich Ausspülen mit Wasser und vorsichtiges Ausreiben des Woks müssen genügen.

Zur Inspiration